Rote Beete Suppe mit Cashew-Swirl

fotoreife Vorspeise

Rote Beete Suppe mit Cashew-Swirl
Ziel Muskeldefinition
Gesamtzeit 70 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 402
Proteine 11 g
Fett 31 g
KH 20 g
Zutaten …

6 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für den Cashew-Swirl:
150 g Cashewkerne, eingeweicht
1 EL e118
200 ml Wasser
2 Knoblauchzehen
2 EL Zitronensaft
Eine Prise Salz

2.
Für die Suppe:
3 Rote Beeten
1 Pastinake
1 Knollensellerie
1 Lauch
1 Zwiebel
1 EL Ingwer, gerieben
4 Knoblauchzehen
500 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
15 g Petersilie, frisch
3 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
Optional frische Petersilie, frischer Thymian, Veganes Proteinbrot

Rote Beete Suppe mit Cashew-Swirl

fotoreife Vorspeise

Recipe Development & Content Editor
Als Kind war die Suppe immer nur Mittel zum Zweck, wenn man sie aufgegessen hatte konnte man endlich die Hauptspeise in ihren vollen Zügen genießen. Die Zeiten sind vorbei! Denn mit unserer Rote Beete Suppe geben wir der Suppe die Aufmerksamkeit die sie verdient. Mit einem cremigem Cashew-Swirl und serviert mit knusprigem Proteinbrot wird unsere pink-lila Suppe zu einer fotoreifen Mahlzeit. Wer braucht da noch langweilige 0815-Hauptspeisen?

Zubereitung

  • Zutaten:
    150 g Cashewekerne
    Cashewkerne über Nacht einweichen.
  • Backofen auf 200°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    Falls Veganes Proteinbrot als Beilage gewünscht ist, dieses nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Zutaten:
    , 200  e118, 2 ml Wasser, 2  Knoblauchzehen,  EL Zitronensaft
    Alle Zutaten für die Cashew-Creme in einem leistungsstarken Mixer fein pürieren. Ggfs. etwas Wasser hinzugeben. Die Creme sollte an Schlagsahne erinnern.
  • Zutaten:
    3  Rote Beeten, 1  Pastinake, 1  Knollensellerie, 1 EL , Salz
    Rote Beete waschen, in Aluminiumfolie wickeln und für 50-60 Min. im Backofen rösten. Die Rote Beete ist fertig gegart, wenn du eine Gabel ohne Mühe hineinstechen kannst. Pastinake und Knollensellerie waschen und würfeln. Mit einem Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Für 20 Min. Bei 200°C im selben Backofen wie die Rote Beete rösten.
  • Rote Beete abkühlen lassen, dann schälen und in grobe Würfel schneiden. Beiseitestellen.
  • Zutaten:
    1  Lauch, 1  Zwiebel, 1 EL Ingwer, 4  Knoblauchzehen, 1 EL Olivenöl
    Lauch in Ringe schneiden, Zwiebel fein würfeln, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Ein Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erwärmen. Lauch und Zwiebel dazugeben und bei hoher Hitze anbraten (ca. 4-5 Min.). Ingwer und Knoblauch dazugeben und weitere 2-3 Min. unter regelmäßigem Rühren braten.
  • Zutaten:
    500 ml Gemüsebrühe
    Mit der Gemüsebrühe ablöschen und das Ofengemüse dazugeben. Das Ganze für 15-20 Min. Bei mittlerer bis hoher Hitze köcheln lassen.
  • Alles mit einem Stabmixer fein pürieren.
  • Zutaten:
    Pfeffer, Salz
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Rote Beete Suppe auf die verschiedenen Suppenteller aufteilen. Jede Suppe mit etwas Cashew Cream bedecken und mit einem Löffel ein schönes Swirl-Muster machen und die Suppe mit dem veganen Proteinbrot servieren.
  • Rote Beete Suppe nach Belieben mit frischem Thymian und Petersilie toppen.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp: Rote Beete Suppe & Co.

Dieses Jahr bekennen wir uns der lila Rübe und genießen sie in ihren vollen Zügen, ob als Rote Beete Suppe, Rote Beete Tartar, Carpaccio oder Hummus. Probiere es aus und entdecke die Vielfalt der etwas anderen Rübe.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

Mehr Rezepte die du lieben wirst