Protein Brownie

„Voll schokoladig. Null schlechtes Gewissen.”

Protein Brownie
Sofort lieferbar
2 Produkte

Paketinhalt:


  • 1x Protein Brownie
  • 1x foodspring Backform
+ Free Shaker
7,99 €
Inkl. MwSt.
- 10% Rabatt
Fluffig, lecker, frisch.
Saftig, schokoladig, lecker
Ohne künstliche Aromen
Sehr hoher Proteingehalt
Sehr hoher Proteingehalt
5x mehr Protein als andere Backmischungen
Weniger Kohlenhydrate
Weniger Kohlenhydrate
Ohne zugesetzten Zucker
Inkl. Backform
Inkl. Backform
Mix einfach nur mit Milch mischen
Molkenprotein von Weidekühen
Molkenprotein von Weidekühen
100% natürliche, rein pflanzliche Fütterung
Zutaten
Molkeneiweißisolat, Xylit, Edelbitterschokolade (Kakaomasse, Süßungsmit- tel (Xylit), Kakaobutter, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), natürliches Aroma), Hafermehl, Inulin, Kokosmehl, Mandelmehl, Kakaopulver stark entölt (Säureregulator Kaliumcarbonat), Volleipulver aus Freilandhaltung
info
Trockenmischung zur Herstellung von Protein Brownies. Mit Süßungsmittel.
Nährwerte pro 100 g Backmischung pro 100 g Brownie*
Energie 1709 kJ / 408 kcal 956 kJ / 228 kcal
Fett 13 g 7,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 6,0 g 3,5 g
Kohlenhydrate 35 g 20 g
davon Zucker 5,1 g 5,0 g
Ballaststoffe 14 g 7,3 g
Eiweiß 31 g 17 g
Salz 0,02 g 0,07 g

*Zubereitung mit fettarmer Milch (1,5 %)

Hinweis
Kann Spuren von Sesamsamen, Erdnuss und anderen Schalenfrüchten enthalten.

Angerührt in 2 Min. So einfach geht nicht mal Tiefkühlpizza.

Mix mit Milch mischen

1. Backmischung mit 175 ml Milch oder Milchalternative in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis dass der Teig keine Klümpchen mehr bildet.

In Backform geben

2. foodspring Backform nach Anleitung falten und Teig hineingeben. Natürlich kannst du auch deine eigene, mit Kokosöl bestrichene Backform nehmen.

Brownies backen

3. Backofen auf ca. 175°C vorheizen und dann Brownie für 15-20 Min. backen. Schau ab und zu in den Ofen. Dein Brownie sollte nicht komplett durchgebacken sein.

Portionieren und genießen

4. Jetzt den Brownie aus der Form nehmen und in kleine Stücke schneiden. Du kannst die lauwarmen Brownies pur oder deinem Lieblingstopping servieren. Oder für später einfrieren.

UNSERE LIEBLINGSREZEPTE. WENN ES MAL MEHR SEIN SOLL.

Brownies mit Erdnuss-Topping

Brownies mit Erdnuss-Topping

Nährwerte pro 100 g: 291 kcal, 20 g Eiweiß, 21 g Kohlenhydrate, 12 g Fett
Pro Stück (insgesamt 8 Stück): 171 kcal, 12 g Eiweiß, 12 g Kohlenhydrate, 7 g Fett

  • Du brauchst:
  • 1 Backmischung Protein Brownies
  • 175 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 3 EL Erdnussbutter von foodspring
  • optional: Erdnüsse und gehackte Zartbitterschokolade
So wird’s gemacht:
  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Die Backmischung nach Packungsanweisung zu einem Teig anrühren. In die Backform geben und für ca. 20 Minuten im Ofen backen.
  • Etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und mit Erdnussbutter garnieren. Nach Belieben können noch Nüsse und/oder Schokolade dazugegeben werden.
Brownie mit Nuts & Berries

Clean Double Choc Brownies

Nährwerte pro 100 g: 315 kcal, 15 g Eiweiß, 25 g Kohlenhydrate, 16 g Fett
Pro Stück (insgesamt 8 Stück): 240 kcal, 11 g Eiweiß, 19 g Kohlenhydrate, 12 g Fett

  • Du brauchst:
  • 1 Backmischung Protein Brownies
  • 175 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 2 EL Milch (1,5 % Fett)
  • 2 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 55 g Kokosöl von foodspring
  • 70 g Agavendicksaft
  • etwas Meersalz
  • optional: 1 Handvoll Nüsse & Beeren von foodpspring
So wird’s gemacht:
  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Die Backmischung nach Packungsanweisung zu einem Teig anrühren. In die Backform geben und für ca. 20 Minuten im Ofen backen.
  • Etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen.
  • Für die Ganache das Kokosöl schmelzen und mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Anschließend auf die Brownies geben. Nach Belieben mit Nüssen & Beeren garnieren.
Durchschnittliche Bewertung

Awesome

Schmeckt Göttlich und ist super einfach zu machen

Gute Alternative zu "ungesunden" Brownies

Schmecken lecker, Konsistenz etwas zu fest - beim nächsten Mal würde ich ein paar Kirschen mit reinmischen, damit es saftiger wird.

Leider nicht mein Fall, zu trocken

Habe die Brownies nach Anleitung gemacht.
Aber leider sind Sie mir zu trocken, geschmacklich naja. Würde es jetzt nicht als Brownies bezeichnen was da rauskommt.
Aber an sich eine tolle Idee und sicher nicht einfach umzusetzen, dass jeder eine Light-Variante seiner Lieblingssüssigkeit findet.
Ich probiere weiter...

Sehr schokoladig, aber trocken

Für den Preis habe ich eigentlich etwas besseres erwartet. Der Schokogeschmack ist sehr gut, leider im allgemeinen aber zu trocken

2/5

Sie sind einfach trocken und krümelig. Geschmacklich okay, Konsistenz eher bescheiden.

Mega lecker

Super einfache Zubereitung und das Resultat lässt sich sehen. Momentan ist ein Stück Brownie am Tag Pflicht :D

Sehr lecker :-)

Sehr lecker und fast unwiederstehlich, wenn der Heißhunger nach Schoki kommt :-)

Lieblingssnack!

Sehr schnell gemacht und super einfach!
etwas kürzer im Ofen lassen für mehr fudge Konsistenz, genau mein Geschmack!

Protein Brownies

An sich für mich als nicht talentierten Bäcker eine super Idee. Die Backmischung mit Milch mixen und dann backen. Die Backform finde ich unterirdisch, ich verwende eine Silikonbackform. Mit einer Packung habe ich sechs Brownies hinbekommen, die Küchlein sind von normaler Größe.
Geschmacklich sind sie etwas trocken, normale Brownies sind saftiger. Man könnte ein paar Zutaten hinzufügen. Die Schokostückchen schmelzen im Inneren. Man schmeckt, dass es leicht bittere Proteinschokolade ist. Mich persönlich stört das nicht, ich will mich an das weniger süße ja gewöhnen. Ein Brownie stopft nicht, macht nicht zu satt und erlaubt anschließend noch Bewegung ohne Völlegefühl. Ideal für Leute wie mich :)
Preislich gesehen ist die Packung nur etwas zu teuer, ansonsten würde ich es jederzeit nachkaufen.

Geschmack ist toll

Die Brownies sind wirklich super schokoladig und LECKER. Aber leider hat die Backform überhaupt nicht gehalten, ich musste mir selber noch was basteln damit sie zusammen blieb. Außerdem passt bei mir auch die Backzeit nicht, nach 15min waren sie in der Mitte noch roh. Hatte sie insgesamt 25min im Ofen

1 / 12
Oft gestellte Fragen
Für wie viele Brownies reicht eine Packung?

Das kommt darauf an, wie groß du die Stücke schneidest. Nein, mal im Ernst: Mit der beigelegten foodspring Backform kommt ein Protein Brownie auf ganze 17 x 13 cm. Damit stillst du jede deiner Schokoattacken.

Ich hasse backen. Gelingen die Brownies echt jedes Mal?

Na klar! Unsere Brownies sind so einfach zu machen wie dein Protein Shake. Einfach Backmix in die Schüssel. Milch dazu. Umrühren. Ab in die Backform. Und nach 15-20 Min. kommt dein perfekt saftiger Schokobrownie aus dem Ofen.

Nur Milch dazu? Wie soll das funktionieren?

Funktioniert. Weil in unserer Backmischung bereits alles enthalten ist, was du für einen perfekten Brownie brauchst: Molkeneiweiß von Weidekühen plus Eiprotein von freilaufenden Hühnern. Dazu feinste Edelbitterschokolade. Hafer-, Kokos- und Mandelmehl.

Brauche ich nur einen Ofen?

Ja. Ohne Ofen geht nichts. Du hast keinen? Dann probier doch mal unsere leckeren Protein Bars. Die sind unvergleichlich soft und quasi dein Protein Brownie to go.

Crunchy Fruits Die Revolution der Trockenfrüchte 4,99 €
Kokosöl 4er Paket Allround-Talent für Küche & Körper UVP 27,96 € 24,99 €
Paleo Bar 12er-Paket So, wie jeder Fruchtriegel sein sollte 32,28 € 29,99 €