Rote Bete Carpaccio Rezept mit Feta

Geröstete Nüsse treffen auf fruchtiges Dressing

Rote Bete Carpaccio
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 487
Proteine 21 g
Fett 32 g
KH 26 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

1.
Für das Brot:
25 g Wasser, lauwarm

2.
Für das Carpaccio:
200 g Rote Bete, vorgekocht
20 g Rucola
5 g Walnüsse
5 g Haselnüsse
10 g Cocktailtomaten
30 g Fetakäse

3.
Für das Dressing:
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
0.5 TL Dijonsenf
1 TL Honig (oder Agavendicksaft)
Salz, Pfeffer

Rote Bete Carpaccio Rezept mit Feta

Geröstete Nüsse treffen auf fruchtiges Dressing

Recipe Development & Content Editor
Wie wir unseren Teller am liebsten mögen? Farbenfroh, nährstoffreich und vollwertig – und mit unserem Rote Bete Carpaccio sagen wir: Adé gräuliches Fleisch und hallo lila Bete. Wir revolutionieren den Klassiker und servieren ihn mit würzigem Feta, knackigem Rucola und runden das Ganze mit einem fruchtig-frischen Dressing ab. Was nicht fehlen darf? Ein Stück unseres glutenfreien Protein Brots. So wird aus einem gewöhnlichen Klassiker ein nährstoff- und proteinreiches Gericht, das dich bei deinen Fitnesszielen unterstützt!

Zubereitung

  • Zutaten:
    25 g Proteinbrot, 25 ml Wasser
    Proteinbrot nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Zutaten:
    200 g Rote Bete
    Die vorgekochte Rote Bete in feine Scheiben schneiden.
  • Zutaten:
    20 g Rucola
    Rucola waschen und schleudern.
  • Zutaten:
    5 g Walnüsse, 5 g Haselnüsse
    Walnüsse und Haselnüsse in einer Pfanne bei mittler Hitze rösten. Abkühlen lassen und hacken.
  • Zutaten:
    10 g Cocktailtomaten
    Cocktailtomaten vierteln.
  • Zutaten:
    1 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, 0,5 TL Dijonsenf, 1 TL Honig, Salz, Pfeffer
    Alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel geben und mit einem (Stab-)Mixer zu einer homogenen Masse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Hälfte des Dressings mit dem Rucola vermengen.
  • Zutaten:
    30 g Feta
    Die Rote Bete Scheiben kreisförmig auf dem Teller auslegen. Mittig den Rucola verteilen. Das Rote Bete Carpaccio mit dem Dressing beträufeln. Feta mit den Händen zerkrümeln und auf dem Carpaccio verteilen. Das Ganze mit den gerösteten Nüssen toppen.
  • Das Rote Bete Carpaccio mit frisch gebackenem Protein Brot servieren.
  • Guten Appetit!

Rote Bete Carpaccio Variationen

Wenn du Feta nicht so gerne magst, kannst du ihn auch durch Parmesan ersetzten oder zaubere direkt ein Rote Bete Carpaccio mit Ziegenkäse. Für all die Veganer*innen, kann der Feta durch eine vegane Feta-Alternative oder durch Räuchertofu ersetzt werden und als Beilage kann das vegane Protein Brot serviert werden.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

Mehr Rezepte die du lieben wirst