Protein Pancakes

Schnell & einfach mit viel Power in den Tag

Ziel Shape
Gesamtzeit 20 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 390
Proteine 47 g
Fett 8 g
KH 32 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

1 Ei
45 g Dinkel-Vollkornmehl
170 ml Wasser
Eine Prise Salz
Optionale Toppings Früchte nach Wahl, Kokoschips, gehackte Nüsse

Protein Pancakes

Schnell & einfach mit viel Power in den Tag

Fitness Editor
Julia ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Sie schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.
Leckere Protein Pancakes zum Frühstücken. Ideale Alternative zum täglichen Müsli. Mit unserem Backprotein verpasst du jedem Teig eine ordentliche Portion Eiweiß. Und sparst gleichzeitig eine Menge Kohlenhydrate ein.

Zubereitung

  • Zutaten:
    1  Ei, 45 g Sinkel-Vollkornmehl, 45 g Backprotein, 170 ml Wasser,  Eine Prise Salz
    Zuerst vermengst du die Zutaten in einer Rührschüssel miteinander, bis du einen cremigen Teig erhältst.
  • Nun kommt die vorher erhitzte Pfanne zum Einsatz. Für einen Pancake verwendest du circa 2 1/2 EL des angerührten Teigs. Die Pancakes werden danach pro Seite für 2-3 Minuten goldbraun gebraten.
  • Die fertig gebratenen Pancakes servierst du zusammen mit deiner bevorzugten Zutat. Wir empfehlen dir dafür frische Beeren (Heidelbeeren, Erdbeeren oder Himbeeren) oder exotische Garnituren wie Mango, Ananas oder Kokosflocken.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp: Protein Pancakes mit Banane

Wenn du eine kleingeschnittene Banane in den Teig mischt, bekommst du leckere Bananen Pancakes. Probiere auch die leckeren Protein Brownies.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

Mehr Rezepte die du lieben wirst