Hähnchen-Gyros

mit hausgemachtem Fladenbrot und Tzatziki

chicken gyros on a tray
Ziel Shape
Gesamtzeit 60 Mins
Schwierigkeit Mittel
Nährwerte (pro Portion)
kcal 492
Proteine 81 g
Fett 5 g
KH 31 g
Zutaten …

4 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Fladenbrote:
60 g Instant Oats
Instant Oats
Instant Oats
Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.
4.6/5
9,99 €
1000 g
(9,99 €/1 kg )
60 g Dinkelvollkornmehl
1.25 EL Backpulver
120 g Griechischer Joghurt mit 0% Fett
1 EL Wasser

2.
Zatziki:
0.5 Gurke, grob gerieben
1 Prise Salz
150 g Griechischer Joghurt mit 0% Fett
1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt
1 EL fein gehackte Minze

3.
Füllung:
100 Griechischer Joghurt mit 0% Fett
1 TL getrockneter Oregano
1 TL geräucherter Paprika
0.25 TL Salz
1 Zitrone, saftig
4 Hühnerbrüste ohne Knochen und Haut
4 mittelgroße Tomaten
4 Salatblätter

Hähnchen-Gyros

mit hausgemachtem Fladenbrot und Tzatziki

Proteinreicher Hühnergyros mit hausgemachtem Hafermehl-Fadenbrot, serviert mit cremigem Tzatziki, saftigen Tomaten und Salat. Das Hähnchen wird in einem gewürzten Joghurt mariniert, um es zart und schmackhaft zu machen, auf Spieße gefädelt und gegrillt.

Zubereitung

  • Haferflocken, Mehl und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Joghurt und Wasser dazugeben und verrühren. Auf eine saubere Arbeitsfläche geben und 2-3 Minuten leicht kneten, um sie vollständig zu vermengen. Zurück in die Schüssel geben, abdecken und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  • Den Teig in 4 Teile teilen und zu Kugeln rollen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und bei Bedarf leicht mit Mehl bestäuben, zu einem Kreis von etwa 20 cm. In einer Grillpfanne oder einer schweren Pfanne bei starker Hitze auf dem Herd garen und nach dem Anbraten darunter wenden, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind. Wickle die warmen Fladenbrote in ein sauberes Geschirrtuch, um sie warm und weich zu halten.
  • Für das Tzatziki die geriebene Gurke mit einer Prise Salz vermengen und einige Minuten ruhen lassen, um Feuchtigkeit herauszuziehen. Ausdrücken, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. Die ausgepressten Zutaten in eine Schüssel geben und Joghurt, Knoblauch und Minze unterrühren.
  • Für das Huhn Joghurt, Oregano, Paprika, Salz und Zitronensaft in einer großen Schüssel vermischen. Das Huhn in 4 cm große Stücke schneiden und in die Joghurtmischung geben, bis sie überzogen sind. Abdecken und im Kühlschrank lagern - mindestens 30 Minuten oder bis zu 24 Stunden marinieren lassen.
  • Das Huhn aus dem Kühlschrank nehmen und auf Metallspieße fädeln, damit überschüssige Marinade abtropfen kann. Grille die Hähnchenspieße in einer Grillpfanne bei starker Hitze (oder auf einem Grill) und wende sie gelegentlich um, bis alle Seiten gebräunt sind und das Huhn durchgegart ist, etwa 4 Minuten auf jeder Seite.
  • Zum Servieren das Hähnchen vorsichtig mit einem scharfen Messer vom Spieß schneiden, sodass dünne Scheiben entstehen. Im Fladenbrot eingewickelt mit Tzatziki, Tomaten und Salat servieren.
  • Guten Appetit!
Für einen köstliches, geräuchertes Aroma, kannst du das Hähnchen auf dem Grill zubereiten.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst