Filter
Passende Produkte:
Ziel
Passende Produkte:
Sportnahrung
Passende Produkte:
Fitness Food
Passende Produkte:
Eigenschaften
  • Whey Protein

    Whey-Formel für optimalen Muskelaufbau

    29,99 €

    • Premium Molkenprotein von Weidekühen
    • Rückstandsfrei
    • Hergestellt in Deutschland
  • Protein Porridge - Winterpaket

    Frühstück für deine Fitness

    UVP 12,76 € 9,99 €

    • Bio-Soja-Protein aus regionalem Anbau vom Bodensee
    • 20 g Proteingehalt pro Portion
    • Schnell und einfach zubereitet
  • Shape Shake

    Der Shake für eine tolle Figur

    29,99 €

    • Proteine aus Weidemilch für einen straffen Körper
    • Ballaststoff Inulin aus der Chicorée Wurzel
    • L-Carnitin für das Body-Shaping
  • 3K Protein

    Der ideale Eiweiß-Mix

    22,99 €

    • Whey und Casein aus echter Weidemilch
    • Ei-Protein für ein vollständiges Aminosäurenprofil
    • Hergestellt in Deutschland
  • Bio Protein

    Die nachhaltige Eiweißalternative

    39,99 €

    • Bio-Milchprotein aus ökologischer Herkunft
    • Ohne künstliche Süßstoffe
    • Hergestellt in Deutschland
  • Protein Bar 12er-Paket

    Der Riegel ohne Nonsense

    29,88 € 24,99 €

    • 33 % Protein pro Riegel
    • High Protein
    • Ohne künstliche Aromen
  • Protein Porridge

    Frühstück für deine Fitness

    16,99 €

    • Bio-Soja-Protein aus regionalem Anbau vom Bodensee
    • 20 g Proteingehalt pro Portion
    • Schnell und einfach zubereitet
  • CocoWhey 12er-Paket

    Der isotonische Protein-Drink

    41,88 € 37,99 €

    • Kokoswasser aus jungen Kokosnüssen
    • Whey Isolat aus Milch von Weidekühen
    • 20 g Protein ToGo
  • Vegan Protein

    100% pflanzliches Eiweiß

    29,99 €

    • Protein aus Erbsen, Reis, Hanf, Sonnenblumen
    • Reich an essenziellen Aminosäuren
    • Hergestellt in Deutschland
  • Beef Jerky

    Der Protein-Kick für den Muskelaufbau

    3,99 €

    • 100% Premium Rindfleisch
    • Glutenfrei, laktosefrei, low carb
    • Frei vom Geschmacksverstärker Natriumsalz (MNG)
  • CocoWhey 4er Probier-Paket

    Der isotonische Protein-Drink

    UVP 13,96 € 12,99 €

    • Kokoswasser aus jungen Kokosnüssen
    • Whey Isolat aus Milch von Weidekühen
    • 20 g Protein ToGo
  • CocoWhey

    Der isotonische Protein-Drink

    3,49 €

    • Natürliches Kokoswasser aus jungen Kokosnüssen
    • Whey Isolat aus Milch von Weidekühen
    • 20 g Protein ToGo
  • Protein Bar

    Der Riegel ohne Nonsense

    2,49 €

    • 33 % Protein pro Riegel
    • High Protein
    • Ohne künstliche Aromen
  • Protein Porridge To Go

    Frühstück für deine Fitness

    3,19 €

    • Bio-Soja-Protein aus regionalem Anbau vom Bodensee
    • 20 g Proteingehalt pro Portion
    • Schnell und einfach zubereitet
  • Whey Protein Probierportion

    Whey-Formel für optimalen Muskelaufbau.

    1,49 €

    • Premium Molkenprotein von Weidekühen
    • Rückstandsfrei
    • Hergestellt in Deutschland
  • Whey Protein Probierpaket

    Whey-Formel für optimalen Muskelaufbau.

    UVP 7,45 € 5,99 €

    • Premium Molkenprotein von Weidekühen
    • Rückstandsfrei
    • Hergestellt in Deutschland
  • Shape Shake Probierportion

    Der Shake für eine tolle Figur

    1,49 €

    • Proteine aus Weidemilch für einen straffen Körper
    • Ballaststoff Inulin aus der Chicorée Wurzel
    • L-Carnitin für das Body-Shaping
  • Shape Shake Probierpaket

    Der Shake für eine tolle Figur

    UVP 7,45 € 5,99 €

    • Proteine aus Weidemilch für einen straffen Körper
    • Ballaststoff Inulin aus der Chicorée Wurzel
    • L-Carnitin für das Body-Shaping
  • Vegan Protein Probierportion

    100% pflanzliches Eiweiß

    1,49 €

    • Protein aus Erbsen, Reis, Hanf, Sonnenblumen
    • Reich an essenziellen Aminosäuren
    • Hergestellt in Deutschland
  • Vegan Protein Probierpaket

    100% pflanzliches Eiweiß

    UVP 4,47 € 3,99 €

    • Protein aus Erbsen, Reis, Hanf, Sonnenblumen
    • Reich an essenziellen Aminosäuren
    • Hergestellt in Deutschland

Proteine Zusatzinformationen

Proteine sind ein Baustein unseres Körpers. Ohne ausreichende Zufuhr von Protein sind Funktionsweisen von Haut, Haar, Muskeln, etc. gestört. Proteine bestehen aus 21 verschiedenen Aminosäuren. Acht von ihnen sind die essenziellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst produzieren kann. Sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden.

Eiweiß ist also unverzichtbar und eindeutig mehr als nur ein notwendiges Hilfsmittel für den Muskelaufbau. Ein Protein Shake gehört zu eine gesunden Ernährung, genauso wie zu sportlicher Leistungsfähigkeit oder dem Abnehmen. Neben Fetten und Kohlehydraten sind Proteine, also Eiweiße, die Energielieferanten. Spätestens seit Sylvester Stallone als Rocky Balboa 1976 zum ersten Mal in den Ring stieg und sich mit rohen Eiern dafür fit machte, werden diese mit Sport, Muskeln und Leistung in Verbindung gebracht. Was viele nicht wissen ist, dass Eiweiß auch sonst die grundlegende Basis für das Leben darstellt - so besteht der menschliche Körper bis zu 20% aus Proteinen. Proteine werden klassifiziert nach ihrer biologischen Wertigkeit. Die biologische Wertigkeit beschreibt, wie effektiv zugeführtes Protein in körpereigenes Protein umgesetzt werden kann und damit als Baustoff zur Verfügung steht. Als Richtwert wird hier eine biologische Wertigkeit von 100 angesetzt (Vollei). Nahrungsergänzungsmittel wie das Whey Protein oder 3K Protein erreichen eine biologische Wertigkeit von 104-120. Dies bedeutet eine besonders schnelle und effektive Aufnahme im Körper.Um die biologische Wertigkeit zu erhöhen empfiehlt es sich darüber hinaus auf einen Mix zwischen tierischen und pflanzlichen Eiweißquellen zu setzen.

1. Wirkungsweise von Proteinen

Wie beschrieben sind Proteine ein Basisbaustein für den Körper. Die wichtigste Funktion von Proteinen ist die Versorgung der Muskulatur mit essenziellen Aminosäuren und die Aufrechterhaltung eines normalen Haut- und Haarbildes. Darüber hinaus regulieren sie den Haushalt und unterstützen verschiedene Enzyme bei der Verarbeitung von Nährstoffen. Zusätzlich transportieren Proteine Vitamine (A, D, E, K) und Eisen im Blut. Im Körper finden täglich Aufbau- und Abbauprozesse von Proteinen statt. In Summe spricht man hier von der sogenannten Stickstoffbilanz. Um den Muskelaufbau oder -erhalt sicherzustellen, ist es notwendig eine positive Stickstoffbilanz zu erzielen. Aus diesem Grund können Proteine nicht dauerhaft gespeichert werden und müssen daher täglich über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden. Die biologische Wertigkeit deiner Eiweißzufuhr kannst du noch weiter optimieren, indem du verschiedene, sich gegenseitig ergänzende, Proteine aufnimmst. Eine gute Möglichkeit sind neben einer ausgewogenen Ernährung auch Proteinshakes, um etwaige Defizite auszugleichen, zum Beispiel wenn du durch Sport einen erhöhten Bedarf hast oder wenig Zeit zum Kochen bleibt. Vor allem, wenn das momentane Ziel auf Körperfettreduktion ausgelegt ist, empfiehlt sich die präferierte Aufnahme von Eiweißen in der Ernährung, da diese zahlreiche Vorteile mit sich bringen.

Proteine verbessern Sättigungsgefühl & unterstützen beim Abnehmen

Eiweiß ist also unverzichtbar und eindeutig mehr als nur ein notwendiges Hilfsmittel für den Muskelaufbau. Ein Protein Shake gehört zu einer gesunden Ernährung, genauso wie zu sportlicher Leistungsfähigkeit oder dem Abnehmen. Neben Fetten und Kohlehydraten sind Proteine, also Eiweiße, die Energielieferanten. Spätestens seit Sylvester Stallone als Rocky Balboa 1976 zum ersten Mal in den Ring stieg und sich mit rohen Eiern dafür fit machte, werden diese mit Sport, Muskeln und Leistung in Verbindung gebracht. Was viele nicht wissen ist, dass Eiweiß auch sonst die grundlegende Basis für das Leben darstellt - so besteht der menschliche Körper bis zu 20% aus Proteinen. Proteine werden klassifiziert nach ihrer biologischen Wertigkeit. Die biologische Wertigkeit beschreibt, wie effektiv zugeführtes Protein in körpereigenes Protein umgesetzt werden kann und damit als Baustoff zur Verfügung steht. Als Richtwert wird hier eine biologische Wertigkeit von 100 angesetzt (Vollei). Nahrungsergänzungsmittel wie das Whey Protein oder 3K Protein erreichen eine biologische Wertigkeit von 104-120. Dies bedeutet eine besonders schnelle und effektive Aufnahme im Körper.Um die biologische Wertigkeit zu erhöhen empfiehlt es sich darüber hinaus auf einen Mix zwischen tierischen und pflanzlichen Eiweißquellen zu setzen.

Ziel des Body-Shapings ist der größtmögliche Verlust von Körperfett bei gleichzeitigem Muskelerhaltung. Hier setzen Proteine an. Sie verbessern das Sättigungsgefühl und tragen so dazu bei, das benötigte Kaloriendefizit zum Abnehmen einfach einzuhalten. Wie das funktioniert? Die Verdauung von Eiweißen ist für unseren Körper deutlich komplexer als die von Kohlenhydraten. Proteine werden unter Einfluss von Enzymen in unserem Körper in einzelne Aminosäuren aufgespalten und erst im Anschluss weiterverarbeitet. Dieser Prozess dauert deutlich länger als die Aufspaltung von Kohlenhydraten oder Fetten, deshalb sättigen Proteine länger.

2. Die verschiedenen Arten von Proteinen - Nicht jedes Protein ist gleich

Die richtige Mischung aus verschiedenen Proteinquellen macht den Unterschied. Verschiedene Arten von Eiweiß werden unterschiedlich verarbeitet und aufgenommen, daher ist es empfehlenswert auf eine abwechslungsreiche Eiweißzufuhr zu achten. Die hochwertigsten Proteine sind tierischen Ursprungs: Molke-, Casein - und Eiprotein. Aber auch pflanzliche Proteinquellen wie Erbsen oder Reis sollten auf dem Speiseplan stehen und eignen sich darüber hinaus auch für Vegetarier oder Veganer zum Verzehr.

Molkenprotein

Molkeprotein, oder auch Whey Protein genannt, gehört zu den beliebtesten Proteinen und gilt als der Klassiker im Krafttraining und besonders beim Muskelmasseaufbau. Im Vergleich zu Casein handelt es sich bei Whey um ein deutlich schneller und leichter verdauliches Eiweiß. Die essenziellen Aminosäuren (BCAAs) werden innerhalb weniger Sekunden ins Blut transportiert und stehen dort für Aufbauprozesse zur Verfügung und unterstützen die Proteinsynthese. Whey Eiweiß wird vom Körper sehr schnell aufgenommen und eignet sich daher ideal nach dem Training zum Massezuwachs. Whey Protein von foodspring besticht neben der Qualität der Rohstoffe durch Instant-Löslichkeit des Eiweisspulvers für feinste, klumpfreie Protein Shakes. Der Shape Shake ist die erste Wahl unserer Kunden mit dem Ziel Body-Shaping. Die Formel aus Protein aus Weidemilch, vitalisierendem L-Carnitin und Inulin als pflanzlicher Ballaststoff aus der Chicoreé Wurzel machen ihn zur perfekten sättigenden Mahlzeitenergänzung. Der Shape Shake kann optimal zusätzlich zum Mittagessen oder Abendmahl verwendet werden. So werden Kalorien eingespart, Heißhungerattacken vorgebeugt und das Body-Shaping wird sinnvoll unterstützt.

Bio Protein

Eine besondere Stellung nimmt unser Bio Protein aus Bio Milchprotein ein. Dieses Eiweiß Pulver besticht durch zertifizierte Qualität aus ökologischer Herkunft mit natürlichem Aroma und der Verwendung von echten Vanilleschoten aus Madagaskar und Kakaopulver aus Peru, sowie den Verzicht auf künstliche Süßungsmittel. Gesüßt wird hier mit natürlichem Rohrohrzucker. Für alle, die bei ihrer Ernährung bewusst auf die ökologische Herkunft achten, bietet unser Eiweißpulver die ideale Ergänzung. So bleibt man auch beim Muskelaufbautraining, in der Muskeldefinition, bei der Leistungsförderung oder einfach bei der leckeren Mahlzeitenergänzung dieser Einstellung treu.

Caseinprotein

Casein ist ein Milchbestandteil und wird bei der Käseherstellung verwendet. Es wirkt antikatabol. Casein versorgt den Körper konstant über einen Zeitraum von bis zu 7 Stunden und stellt somit einen optimalen Aminosäurenhaushalt sicher. Casein besitzt eine etwas cremigere Konsistenz als Whey Protein und wird daher gerne für gehaltvolle Shakes eingesetzt. Es eignet sich außerdem besonders um die Versorgung im Schlaf zu gewährleisten. Deshalb wird Casein auch oft als Nachtprotein bezeichnet. Darüber hinaus lässt sich Caseinprotein auch hervorragend für das Backen von proteinreichen Speisen verwenden.

Eiprotein

Eiprotein enthält besonders viele essenzielle Aminosäuren (Leucin, Isoleucin und Valin) und erreicht damit eine sehr hohe biologische Wertigkeit unter den Nahrungsproteinen. Das Vollei, mit einer Wertigkeit von 100, wurde damals als reinstes, pures Protein festgelegt. Eiprotein kommt mit einer Wertigkeit von 88 nicht ganz an pures Ei ran, passt aber ideal in ein Mehrkomponenten-Protein, um das Aminosäureverhältnis sinnvoll zu ergänzen und abzurunden.

Sojaprotein

Sojaprotein ist die pflanzliche Eiweiß-Alternative. Aufgrund des niedrigen Fett- und Kohlenhydrat-Anteils eignet sich Soja Eiweiß besonders für Frauen zum Body Shaping oder für Männer in der Muskeldefinition. Die Geschwindigkeit, mit der Sojaprotein aufgenommen und verarbeitet wird, liegt zwischen der von Molke und Casein. Sojaprotein ist besonders reich an L-Glutamin und L-Arginin, Aminosäuren, die für muskelaufbauende Prozesse grundlegend sind. Darüber hinaus besitzt Soja Protein einen erhöhten Ballaststoff-Anteil und sättigt länger als Whey Protein und Co. Sojaprotein ist eine vollwertige Alternative, wenn bewusst auf tierische Eiweiße verzichtet wird. Aber auch für Vegetarier mit dem Ziel Muskelaufbau ist ein Eiweiß Shake mit Soja die pflanzliche Alternative zu Whey Proteinshakes, um Muskelwachstum zu erreichen. Wir haben die Vor- und Nachteile und bessere Alternativen für Soja Protein für euch bereitgestellt.

Weizenprotein

Bei Weizenprotein ist Vorsicht geboten. Unter den gängigen Proteinen, die in Proteinshakes verwendet werden, hat Weizenprotein die geringste Biologische Wertigkeit (BV 60), kann also nicht so effizient in körpereigenes Eiweiß verwandelt werden. Zudem wird Weizenprotein unter Kennern auch als Weizenkleber bezeichnet, da es relativ schlecht zu verdauen ist. Bei vielen Herstellern kommt das billigere Weizenprotein jedoch noch in großen Massen zur Verwendung. Also Vorsicht bei außerordentlich billigen Produkten. Unserer Meinung nach gehört Weizen ins Brötchen und nicht in einen qualitativ hochwertigen Proteinshake.

3. Proteine richtig einnehmen

Als Richtwert für die Proteinzufuhr gibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) an, pro Tag 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zu sich zu nehmen. Bei sportlicher Aktivität erhöht sich dieser Wert jedoch schnell auf 1,5 - 1,7 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht. So benötigt zum Beispiel ein 75kg schwerer Sportler am Tag 127,5g Eiweiß (75kg x 1,7g). Bei Hochleistungs- und Kraftsportlern liegt der tägliche Bedarf sogar bei bis zu 2,5g pro Kilogramm Körpergewicht. Wie man sieht, gibt es keine Paradelösung für die tägliche Eiweißversorgung, denn diese hängt von den individuellen körperlichen Voraussetzungen ab. Um die Eiweißversorgung sicher zu stellen, ist eine ausgewogene Ernährung unabdingbar und kann nicht komplett durch Proteinshakes ersetzt werden. Shakes unterstützen jedoch gerade bei sportlicher Belastung gezielt, da der Bedarf und auch die Verteilung der Zufuhr über den Tag verteilt schnell und einfach gedeckt werden können. Auch bei der Ernährung sind Proteine nicht der heilige Gral. Die Zufuhr anderer Makronährstoffe darf nicht vernachlässigt werden. Bei einer ausgewogenen Ernährung sollte der Proteinanteil maximal 30% ausmachen und 50% auf Kohlenhydrate, sowie 20% auf Fette entfallen. Kohlenhydrate sind die wichtigsten Energielieferanten für Gehirn und Muskeln und auch Fette übernehmen grundlegende Funktionen.

Generell lässt sich sagen, dass eine ausgewogene Ernährung die Grundlage für einen gesunden Körper ist und dass Nahrungsergänzungsmittel diese nicht ersetzen können. Bei foodspring haben wir jedoch Produkte im Sortiment, welche Sportlern helfen den hohen Anforderungen einer guten Ernährung gerecht zu werden. Ob an Tagen intensiver Anstrengung oder trainingsfreien Tagen - der Körper muss mit Eiweiß und Aminosäuren versorgt werden, um ans Ziel zu kommen. Eiweißshakes bieten hierfür eine einfache und schnelle Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung.

4. Beim Online Kaufen von Protein Shakes zu beachten

Die Verwendung von Proteinen ist unter der Beachtung gewisser Voraussetzungen ein empfehlenswertes Hilfsmittel für Freizeit- und Profisportler. Doch worauf ist beim Kaufen von hochwertigen Proteine zu achten? Vor dem Kauf sollte man sich im Klaren sein welche Zielsetzung durch die zusätzliche Einnahme von Proteine erreicht werden soll. Dabei sind Faktoren, wie die Zusammensetzung des Proteinanteils, Nährstoffverteilung, Geschmack oder auch Zusatzstoffe zu beachten. Hochwertige Proteine werden mit erlesenen Rohstoffen hergestellt und besitzen eine hohe Löslichkeit, natürlichen Geschmack und sind frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Eine hohe Verwertbarkeit der Proteine im Körper spricht für ein Produkt höchster Qualitätsstufe. Neben den Inhaltsstoffen und Eigenschaften der Proteine, gilt die genaue Betrachtung der jeweiligen Hersteller und deren Transparenz bezüglich der Rohstoffbeschaffung und Herstellungsprozesse.

Protein ist nicht gleich Protein. Wir wollen deinem Körper etwas gutes tun. Die Proteine von foodspring setzen deshalb auf Premium Rohstoffe und verwenden Weidemilch von überwiegend grasgefütterten Kühen. So gewähren wir maximale Reinheit, ohne Rückstände von Verunreinigungen. Für die dezente Süße der Proteine setzen wir auf den pflanzlichen Süßstoff des Stevia-Krauts in Verbindung mit Sucralose. Ein perfektes Trinkerlebnis ermöglicht die Produktion in Instantmisch Qualität. Dies bedeutet beste Löslichkeit, egal ob in Wasser, Milch oder ähnlichen Produkten. Mit unserem Bio Protein sind wir darüber hinaus einer der ersten Anbieter für ein biozertifiziertes Proteinpulver ökologischer Herkunft. Wir setzen damit ein Zeichen für die ökologische Landwirtschaft und mehr Nachhaltigkeit.

Weiterlesen