3 Min Lesezeit

Mit diesem Trick bekommst du einen flacheren Bauch

Eine Frau lacht

Und zwar mit Spazieren gehen! Ja, du hast richtig gehört. Keine Crunches, keine Plank, nur ganz einfaches Spazieren kann dir einen flacheren Bauch verschaffen. Wenn du dir vorgenommen hast, endlich etwas für deine Gesundheit zu tun, dann ist dieser einfache Tipp Gold wert.

Mehr dazu: Einfache Tipps, wie Spazierengehen dich beim Abnehmen unterstützen kann, findest du hier.

Du kennst es bestimmt aus dem Urlaub. Du legst viele Strecken ganz locker zu Fuß zurück. Schließlich willst du ja die Umgebung erkunden und verwinkelte Ecken entdecken. Diese entspannt-aktive Zeit ist der Grund dafür, warum du dich schlagartig besser fühlst, du mehr trinkst, jede Menge Kalorien verbrennst und am Ende des Tages sogar besser schläfst. Mehr Wasser, Bewegung, genügend Schlaf und das Ankurbeln deiner Verdauung können zu einem flacheren Bauch führen. Wir zeigen dir, warum ein Spaziergang wahre Wunder wirken kann.

Apropos Urlaub: Am liebsten gehen wir natürlich bei Sonnenschein spazieren. Die Kombination aus frischer Luft, blauem Himmel und der Extraportion Vitamin-D kicken so richtig rein. Wenn die Sonne nicht scheint, ist das jedoch absolut kein Grund drinnen zu bleiben. Trotzdem raus gehen, bewegen und genießen ist die Devise. Für den Rest sorgen wir: Für genügend Vitamin-D empfehlen wir die Vitamin D3K2 Tropfen – Sie sind ein echter Game Changer!

Diese positiven Auswirkungen kann ein Spaziergang haben

Wenn du täglich spazieren gehst, förderst du deine Gesundheit. Ganz schön beeindruckend, dass ein Spaziergang so viel bewirken kann. Die frische Luft, die Bewegung und Zeit für dich stärken dein Immunsystem und wirken dem Vitamin-D-Mangel gezielt entgegen. So sagst du der nächsten Erkältungswelle garantiert den Kampf an.

Auch deine physische Gesundheit wird sich auf Grund eines täglichen Spaziergangs verbessern: Durch die Bewegung an der frischen Luft wird mehr Sauerstoff zu deinem Gehirn transportiert. Eine Studie der Max-Planck-Gesellschaft zeigt, dass sich deine Gedächtnis- und Konzentrationsleistung wird sich dadurch deutlich verbessern. Du bist wacher und konzentrierter – ganz ohne Kaffee oder Energydrink!

Vor allem in stressigen Phasen ist ein täglicher Spaziergang Gold wert. Die Bewegung an der frischen Luft senkt dein Stresslevel und hilft dir dabei, deine Nerven zu entspannen und den Kopf freizubekommen. Na, wenn das keine gute Laune macht?

Übrigens: Wer täglich an der frischen Luft geht, sorgt dafür, dass auf Grund der Bewegung, Wind, Kälte oder Sonne die Haut besser durchblutet wird. Dieser gesunde rosige Teint lässt dich direkt jünger und glücklicher aussehen. Spazieren gehen macht glücklich – von innen und von außen!

Kleiner Tipp: Nimm auf deinen nächsten Spaziergang doch unseren Sparkling Vinegar als Erfrischung mit. So macht Spazieren doppelt so viel Spaß.

Flacher Bauch dank Spazierengehen: So geht‘s

Ein Sixpack, definierte Abs, einen starken Core: Für viele dreht sich im Training alles um den Bauch. Egal ob Krafttraining oder Yoga – eine starke Körpermitte ist super wichtig.

Als Sportmuffel ist das natürlich nicht leicht umzusetzen. Bauchmuskeltraining kann mega Spaß machen, ist für einige aber manchmal zu viel und führt nicht automatisch zu einem flacheren Bauch. Das ist gar nicht wild, denn es geht auch einfach und entschleunigt, wenn du täglich spazieren gehst. Aber wie viel Zeit solltest du für den Spaziergang eigentlich einplanen?

Ideal ist eine Dauer von 60 Minuten. Ein einstündiger Spaziergang in mäßigem Tempo reicht aus, um deine Verdauung anzukurbeln und Sauerstoff in dein Blut zu bringen. Wenn du noch nicht fit genug bist, um direkt mit 30 Minuten zu starten, dann leg erstmal mit 10 Minuten los und steigere dich dann kontinuierlich. Du wirst schnell merken, wie viel besser es dir geht.

Durch die moderate Bewegung kommt dein Kreislauf in Schwung, dein Blut wird mit Sauerstoff angereichert und alles kommt plötzlich in Bewegung. Nach einer großen Mahlzeit unterstützt der Spaziergang deinen Stoffwechsel dabei, besser zu arbeiten. Deine Verdauung wird angeregt und ein Blähbauch kann unter Umständen reduziert werden. Ein regelmäßiger Spaziergang kann also einen flachen Bauch begünstigen. Und da du beim Spazieren gehen deine Muskulatur und dein Herz-Kreislauf-System in Gang bringst, verbrennst du gleichzeitig auch noch Kalorien. Das nennen wir eine Win-Win-Situation!

Neben regelmäßiger Bewegung spielt auch deine Ernährung eine wichtige Rolle. Achte darauf, deinen Eiweißbedarf täglich zu decken und öfters auf unverarbeitete sowie frische Lebensmittel zurückzugreifen. Ernähre dich ausgewogen und versorge deinen Körper mit allen wichtigen Nähstoffen, Vitaminen und Ballastoffen, damit er seine Strukturen erhalten kann und fit bleibt. Weil wir wissen, dass es im hektischen Alltag nicht immer ganz einfach ist, sich ausgewogen zu ernähren, haben wir die Daily Vitamins aus Obst und Gemüse ganz einfach in eine kleine feine Kapsel gepackt.

Noch mehr Wissenswertes von foodspring

*Nahrungsergänzungsmittel ersetzen keine ausgewogene Ernährung.

Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.

Verwandte Artikel