Vegane Amaretto Schokoladen Tarte

ein Traum aus Schokolade und Haselnuss

Vegane Amaretto Schokoladen Tarte
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 35 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 277
Proteine 13 g
Fett 17 g
KH 19 g
Zutaten …

12 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für den Boden:
200 g Mandelmehl
40 g Instant Oats
Instant Oats
Instant Oats
Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.
4.6/5
9,99 €
1000 g
(9,99 €/1 kg )
35 g Kakaopulver
3 EL Kokosöl
Kokosöl
Kokosöl
Allround-Talent für Küche & Körper
4.8/5
6,99 €
320 g
(21,84 €/1 kg)
3 EL Ahornsirup
Eine Prise Salz

2.
Für die Füllung:
400 g Kokosmilch
170 g Zartbitterschokolade
60 g Ahornsirup
100 g Vegan Protein Cream Haselnuss
Vegan Protein Cream Haselnuss
Vegan Protein Cream Haselnuss
100% pflanzlicher, biologischer, zuckerarmer Brotaufstrich
4/5
5,99 €
200g
(3,00 €/100 g)
1 TL Flavour Kick Schokoladen-Geschmack
Flavour Kick Schokoladen-Geschmack
Flavour Kick Schokoladen-Geschmack
Einfacher denn je: Zucker reduzieren und den Geschmack gesunder Lieblingsspeisen verbessern
4.3/5
9,99 €
120 g
(8,33 €/100 g)
1 EL Amaretto
Optionales Topping frische Johannisbeeren, Ausstechplätzchen

Vegane Amaretto Schokoladen Tarte

ein Traum aus Schokolade und Haselnuss

Recipe Development & Content Editor
Schnell zubereitet und super schokoladig. Eine Schokoladen Tarte für wahre Schokoholics!

Zubereitung

  • Den Backofen auf 175°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Eine Springform (∅24-26 cm) mit Kokosöl einfetten.
  • Alle Zutaten für den Boden in einen Mixer geben und solange mixen, bis ein klebriger Teig entsteht.
  • Den Teig gleichmäßig in der eingefetteten Springform verteilen und mit feuchten Händen andrücken.
  • Mit einer Gabel in den Teig stechen.
  • Den Tarte-Boden für 10-12 Min. bei 175°C backen.
  • Den vorgebackenen Tarte-Boden aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Währenddessen die Füllung zubereiten: Kokosmilch und Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und den Ahornsirup, die Protein Cream und den Flavour Kick unterheben.
  • Die Füllung kurz abkühlen lassen, dann den Amaretto unterrühren.
  • Die Füllung gleichmäßig auf dem Tarte-Boden verteilen und die Tarte für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Nach Belieben die Tarte mit frisch gebackenen Ausstechkeksen und Johannisbeeren dekorieren.
  • Guten Appetit!
Unser Tipp Vegane Amaretto Schokoladen Tarte

Unser Tipp: Schokoladen Tarte aus schwarzen Bohnen

Schon gewusst? Du kannst die Füllung für deine Schokoladen Tarte auch aus schwarzen Bohnen zubereiten, so genießt du dein schokoladiges Dessert mit einer extra Portion Protein. Wie das geht, zeigen wir dir in unserem Rezept für eine vegane Mousse au Chocolat Tarte.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst