Fruchtige Himbeer Chia Pudding Torte

Knuspriger Boden aus Protein Cookies

Fruchtige Chia Pudding Torte
Ziel Muskeldefinition
Gesamtzeit 120 Mins
Schwierigkeit Mittel
Nährwerte (pro Portion)
kcal 154
Proteine 7 g
Fett 11 g
KH 11 g
Zutaten …

4 Personen

Deine Einkaufsliste


2.
Für die Chia-Pudding-Schicht:
115 ml Haferdrink
0.33 TL Agar Agar
15 ml Wasser

3.
Für die Blaubeer-Schicht:
120 g Himbeeren
20 ml Wasser
100 g Sojaquark (oder eine pflanzliche Joghurt-Alternative)
1 TL Agar Agar
Optional: Himbeeren, frisch
Erdbeeren, frisch

Fruchtige Himbeer Chia Pudding Torte

Knuspriger Boden aus Protein Cookies

Recipe Development & Content Editor
Aus Chia Samen kann man nur einen langweiligen Chia Pudding zaubern? Oh nein! Die kleinen runden Körner haben es faustdick hinter den Ohren und werden zur perfekten Basis für deine fruchtige und farbenfrohen Torte – und das ganz ohne backen. Denn bei uns stehen heute No-Bake Desserts auf dem Programm. Unsere Himbeertorte mit einer cremigen Schicht aus Chia Pudding ist perfekt für alle, die es himmlisch süß und schön fruchtig mögen, aber gerne auf raffinierten Zucker verzichten.

Zubereitung

  • Zutaten:
    115 ml Haferdrink, 2 EL Weiße Chia Samen
    Haferdrink und Chia Samen in eine Schüssel geben. Gut umrühren. Mind. 1-2 Stunden in den Kühlschrank geben. Aber am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Nun den Boden vorbereiten. Den Cookie mit Hilfe einer Küchenmaschine fein mahlen. Kokosöl schmelzen.
  • In einer Schüssel den gemahlenen Cookie mit dem Kokosöl vermengen. Den Cookie-Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 12-16 cm) verteilen und gleichmäßig festdrücken. (Kleiner Tipp: Mit einem angefeuchteten Trinkglas kannst Du eine glatte Oberfläche zaubern.) Die Form in den Kühlschrank stellen.
  • Zutaten:
    0,33 TL Agar Agar, 20 ml Wasser
    Nun die Chia-Pudding-Schicht zubereiten. Das Wasser zusammen mit dem Agar Agar in einen kleinen Topf geben und beides für 1-2 Min. aufkochen lassen. Das Agar Agar zu dem Chia Pudding geben und gut umrühren. Dann auf dem Protein Cookie Boden verteilen und die Springform in das Gefrierfach geben.
  • Zutaten:
    120 g Himbeeren, 20 ml Wasser, 1 g Agar Agar, 0,5 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack,  TL
    Nun die Himbeer-Masse zubereiten. Die Himbeeren für 10-15 Min. mit etwas Wasser in einem Topf kochen lassen, bis eine dickere Masse (fast wie Marmelade) entsteht. Agar Agar hinzugeben und 1-2 Min. kochen lassen. Flavour Kick hinzugeben, kurz umrühren und den Topf von der Platte nehmen. Masse abkühlen lassen.
  • Zutaten:
    100 g Sojaquark
    Sojaquark zu der abgekühlten Himbeer-Marmelade geben und gut umrühren.
  • Himbeer-Mousse auf der gefestigten Chia Pudding Schicht verteilen.
  • Die Chia Pudding Torte für mindestens 45 Min. im Gefrierfach ruhen lassen (oder bis die verschiedenen Schichten fest geworden sind).
  • Zutaten:
    Himbeeren, Erdbeeren, Coconut Chips
    Nach Belieben mit frischen Himbeeren, Erdbeeren und Kokosnusschips verzieren.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp: Schokoladige Chia Pudding Torte

Du kannst deine Chia Pudding Schichttorte natürlich variieren. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kokosmilch Chia Pudding Schicht, getoppt mit einer fruchtigen Mango-Schicht? Natürlich verträgt unsere Torte auch Schokolade. Mit etwas Flavour Kick in der Sorte Schoko hast du einen schokoladigen Chia Pudding, den du perfekt mit Himbeeren oder Erdbeeren kombinieren kannst.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

Mehr Rezepte die du lieben wirst