Vegane Nussecken Rezept

ein Traum aus Nüssen

vegane Nussecken
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 105 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 334
Proteine 6 g
Fett 25 g
KH 22 g
Zutaten …

12 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
Für den Teig:
60 g Instant Oats
Instant Oats
Instant Oats
Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.
4.6/5
9,99 €
1000 g
(9,99 €/1 kg )
100 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
60 g Kokosblütenzucker
65 g Margarine, kalt
2 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack
Flavour Kick Vanille-Geschmack
Flavour Kick Vanille-Geschmack
Natürlicher Geschmackskick ohne extra Kalorien.
4.3/5
9,99 €
120 g
(8,33 €/100 g)
1 EL Weiße Chia Samen
Weiße Chia Samen
Weiße Chia Samen
Das Fitness-Superfood
4.7/5
9,99 €
250g
(4,00 €/100g)
3 EL Wasser
Eine Prise Salz

2.
Für die Nusschicht:
100 g Margarine
100 g Kokosblütenzucker
1 EL Flavour Kick Bananen-Geschmack
Flavour Kick Bananen-Geschmack
Flavour Kick Bananen-Geschmack
Natürlicher Geschmackskick ohne extra Kalorien.
4.3/5
9,99 €
120 g
(8,33 €/100 g)
2 EL Wasser
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Haselnüsse, gehackt

3.
Außerdem:
2 EL Aprikosenmarmelade
100 g Zartbitterschokolade

Vegane Nussecken Rezept

ein Traum aus Nüssen

Recipe Development & Content Editor
Beim alljährlichen Plätzchen-Backen legen wir viel Wert auf eine Balance aus knusprigen, gefüllten und saftigen Plätzchen. Da dürfen bei uns in der Weihnachtsbäckerei die Nussecken natürlich nicht fehlen. Du entscheidest, ob du ihnen eine handliche Größe verpasst, oder sie als saftigen Nusskuchen in Begleitung von einem warmen Chai Latte servierst.

Zubereitung

  • Zutaten:
    1 EL Weiße Chia Samen, 3 EL Wasser
    Zuerst den Teig vorbereiten: Die Chia Samen zusammen mit dem Wasser in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen und für 5-10 Min. quellen lassen.
  • Zutaten:
    65 g Instant Oats, 1 TL Backpulver, 100 g Dinkelmehl, 2 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack,  Eine Prise Salz
    Instant Oats, Mehl, Backpulver, Kokosblütenzucker, Flavour Kick und Salz in eine Rührschüssel geben und miteinander vermengen.
  • Zutaten:
    65 g Margarine, kalt
    Die kalte Margarine fein würfeln und zu den restlichen Zutaten geben. Alles zu einem glatten Teig kneten.
  • Eine Teigkugel formen, mit Frischhaltefolie bedecken und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Backofen auf 180°C (Ober-/ und Unterhitze) vorheizen.
  • Den abgekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  • Eine 30x15cm große Backform mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig in die Backform legen und leicht festdrücken.
  • Zutaten:
    2 EL Aprikosenmarmelade
    Den Teig mit der Aprikosenmarmelade bestreichen.
  • Zutaten:
    100 g Margarine, 100 g Kokosblütenzucker, 1 EL Flavour Kick Bananen-Geschmack, 2 EL Wasser, 100 g Haselnüsse, gemahlen, 100 g Haselnüsse, gehackt
    Zunächst das Nuss-Topping zubereiten: In einem Topf die Margarine, den Kokosblütenzucker, den Flavour Kick und das Wasser erhitzen, bis die Masse gold-braun wird. Nun die Haselnüsse hinzugeben, gut umrühren, dann die Masse kurz abkühlen lassen.
  • Das Topping über dem Teig verteilen und die Nussecken bei 180°C für 25-30 Min. backen.
  • Das Backblech aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Zutaten:
    100 g Zartbitterschokolade
    Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Nach Beliebendie Ecken der veganen Nussecken in die geschmolzene Schokolade dippen oder die Schokolade streifenweise über den Keksen verteilen.
  • Guten Appetit!
Unser Tipp Vegane Nussecken Rezept

Unser Tipp: Vegane Nussecken, Spitzbuben & Co.

Lade deine besten Freund*innen ein und eröffne die Weihnachtsbäckerei. Von Schoko-Erdnuss-Spitzbuben bis hin zu Veganen Florentinern findest du viele vegane und zuckerarme Plätzchen in unserer Rezepte-Sammlung. Und falls du mal keine Haselnüsse zu Hause hast, kannst du auch Mandeln oder gar Erdnüsse als Basis für deine veganen Nussecken benutzen.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst