Fruchtiger No-Bake Maracuja Cheesecake

Fruchtiges Dessert für den Sommer

No-Bake Maracuja Cheesecake
goal Muscle Building
Total time 15 mins
Schwierigkeit Easy
Nutritional value (per portion)
Kcal 218
Protein 6 g
Fat 15 g
KH 15 g
Ingredients …

10 Persons

Deine Einkaufsliste

1.
Für den Boden:
100 g Kokosnusschips
50 g Cashews
125 g Haferflocken
1 EL Erdnussbutter
Erdnussbutter
Erdnussbutter
Der leckere Protein-Snack
4.5/5
4.9900
250g Glas
()
5 Datteln
Eine Prise Salz

2.
Für die Cheesecake-Füllung:
150 g Mango-Sojaquark
100 g Seidentofu
150 g Frischkäse, vegan
60 ml Zitronensaft
1 EL Kokosöl
Kokosöl
Kokosöl
Allround-Talent für Küche & Körper
4.8/5
6,99 €
320 g
(21,84 €/1 kg)
2 EL Erdnussbutter
Erdnussbutter
Erdnussbutter
Der leckere Protein-Snack
4.5/5
4.9900
250g Glas
()
1.5 EL Flavour Kick Vanille-Geschmack
Flavour Kick Vanille-Geschmack
Flavour Kick Vanille-Geschmack
Einfacher denn je: Zucker reduzieren und den Geschmack gesunder Lieblingsspeisen verbessern
4.3/5
9,99 €
120 g
(8,33 €/100 g)

3.
Für das Maracuja-Topping:
200 g Marajuca
2 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack
Flavour Kick Vanille-Geschmack
Flavour Kick Vanille-Geschmack
Einfacher denn je: Zucker reduzieren und den Geschmack gesunder Lieblingsspeisen verbessern
4.3/5
9,99 €
120 g
(8,33 €/100 g)
2 EL Zitronensaft
1 Zitrone, Abrieb
1 TL Agar Agar
50 ml Wasser

Fruchtiger No-Bake Maracuja Cheesecake

Fruchtiges Dessert für den Sommer

Recipe Development & Content Editor
Nach dem ganzen Eis schlemmen, haben wir mal wieder Lust auf ein Dessert mit Biss. Fruchtig, knusprig und besonders cremig – so beschreiben wir unseren No-Bake Maracuja Cheesecake.

Preparation

  • Ingredients:
    100 g Kokosnusschips , 50 g Cashews , 125 g Haferflocken , 1 EL Erdnussbutter , 5  Datteln ,  Eine Prise Salz
    Zuerst den Boden zubereiten: Kokosnusschips und Haferflocken mit Hilfe eines Food Processor fein mahlen. Cashews und Salz dazugeben. Wieder mixen. Als letztes den Just Nuts Aufstrich und die Datteln dazugeben. Gleichmäßig pürieren.
  • Springform mit Backpapier auslegen und den Boden darin verteilen. Gleichmäßig mit feuchten Händen festdrücken.
  • Ingredients:
    150 g Mango-Sojaquark , 100 g Seidentofu , 150 g Frischkäse , 60 ml Zitronensaft , 1 EL Kokosöl , 2 EL Erdnussbutter , 1,5 EL Flavour Kick Vanille-Geschmack
    Alle Zutaten für die Füllung in einen leistungsstarken Mixer geben und fein pürieren. Die Cheesecake-Masse über dem Boden verteilen und die Springform ins Gefrierfach geben.
  • Ingredients:
    200 g Maracuja , 2 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack , 2 EL Zitronensaft , 1  Zitrone, Abrieb , 1 TL Agar Agar , 50 ml Wasser
    Währenddessen das Maracuja-Topping vorbereiten: Agar Agar und Wasser in einen kleinen Topf geben und miteinander verquirlen. Die restlichen Zutaten dazugeben. Das Ganze unter ständigem Rühren zum Köcheln bringen, bis eine dickflüssige Masse entsteht (ca. 2-3 Min.). Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Maracuja-Masse über dem Cheesecake verteilen.
  • Den Maracuja Cheesecake für mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) ins Gefrierfach geben.
    No-Bake Maracuja Cheesecake
  • Enjoy!

Unser Tipp: Aus Maracuja Cheesecake wird Schoko-Cheesecake

Ein Dessert ohne Schokolade ist kein Dessert? Dann ersetze ganz einfach das Maracuja-Topping durch eine aromatische Schokoladenganache. Oder toppe ganz einfach deinen Maracuja Cheesecake mit unserer Vegan Protein Cream, schon hast du the best of both worlds und genießt deinen Käsekuchen fruchtig und schokoladig zugleich.
Free Body Check

Want to improve your nutrition? Our Body Check will help!

  • Personal BMI Calculation
  • Helpful nutrition advice
  • Products to help hit your goal
Get started