Kokosnuss Cheesecake Bites mit Orangenlikör

Ein himmlisch süßer Genuss ganz ohne Backen

Vegane Raw Cheesecake Bites mit Orangenlikör
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 10 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 259
Proteine 5 g
Fett 22 g
KH 8 g
Zutaten …

10 Personen

Deine Einkaufsliste

Wenn du den Raw Cheesecake in 10 gleichmäßige Stücke teilst, hat eine Portion 316 kcal und 7 g Eiweiß.
1.
Für den Boden:
60 g e173
65 g Mandeln
5 Datteln, entsteint
Abrieb einer Zitrone
Eine Prise Salz

2.
Für die Füllung:
115 g Cashews, eingeweicht
2 Zitronen, Saft
60 ml Kokosmilch
100 g veganer Frischkäse
2 TL e598
2 EL Agavendicksaft
1 EL e1034

Kokosnuss Cheesecake Bites mit Orangenlikör

Ein himmlisch süßer Genuss ganz ohne Backen

Recipe Development & Content Editor
Im Sommer bleibt bei uns der Backofen aus, aber keine Sorge auf süßen Kuchen musst du nicht verzichten. Wir genießen diesen Sommer Kokosnuss Cheesecake Bites mit einem knackigen Boden. Durch Lyre´s Orangenlikör bekommen unsere No-Bake Küchlein eine erfrischende und aromatische Note. Wir lieben Raw Cheesecake Rezepte, denn die sind bei uns vegan, proteinreich und können am Vortag bereits zubereitet werden. Eine Nacht drüber schlafen und schon kannst du am nächsten Tag deine selbstgemachten Kokosnuss-Bites mit zum gemeinsamen Picknick oder Brunch nehmen.

Zubereitung

  • Zutaten:
    60 g Coconut Chips, 65 g Mandeln, 5  Datteln, Salz
    Für den Boden: Kokoschips, Mandeln und Salz mit Hilfe eines leistungsstarken Mixers zu feinen Krümmel mixen. Datteln in kleine Stücke schneiden und hinzugeben. Nochmals mixen, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Zutaten:
    1 EL Kokosöl, Zitronenabrieb
    Zitronenabrieb und Kokosöl hinzugeben und gut umrühren.
  • Eine Form (10 x 25 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig auf dem Backpapier verteilen und gleichmäßig mit den Händen festdrücken.
  • Zutaten:
    115 g Cashews, 2  Zitronen, 60 ml Kokosmilch, 100 g veganer Frischkäse, 2 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack, 2 EL Agavendicksaft
    Für die Füllung: Eingeweichte Cashews, Zitronensaft, Kokosmilch, Frischkäse, Agavendicksaft und Salz in den Mixer geben und fein pürieren.
  • Orangenlikör, flüssiges Kokosöl und Just Cashews, Coconut & Dates Aufstrich dazugeben. Mixen.
  • Die Cheesecake Füllung gleichmäßig auf dem Boden verteilen und ihn für mindestens 2 Stunden ins Gefrierfach geben.
  • Den Raw Cheesecake in handliche Stücke schneiden und nach Belieben mit Kokosnusschips, geschmolzener Schokolade oder dem Just Cashews, Coconut & Dates Aufstrich servieren.
  • Einige Stunden vor dem Servieren die Raw Cheesecake Bites aus dem Gefrierfach nehmen und im Kühlschrank lagern.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp: Schokoladige Cheesecake Bites

Liebst du auch getrocknete Orangenscheiben in Zartbitterschokolade? Dann solltest du die Kombi aus Schokolade und Orange auch mal als Cheesecake Bites ausprobieren. Einfach den Just Cashews, Coconut & Dates Aufstrich durch die Vegan Protein Cream ersetzen und unseren Flavour Kick Schoko-Geschmack benutzen – ein schokoladiger Genuss!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

Mehr Rezepte die du lieben wirst