Hähnchen-Lauch-Crumble

Die klassischen Aromen von Hühnerpastete, leicht gemacht

Chicken and Leek crumble in a tray
Ziel Shape
Gesamtzeit 45 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 559
Proteine 43 g
Fett 29 g
KH 29 g
Zutaten …

4 Personen

Deine Einkaufsliste

1 EL Olivenöl
2 Lauch, in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
2 Hühnerbrüste, in 4 cm große Stücke geschnitten
150 g Babyspinat

1.
FÜR DIE SAUCE:
1 EL Olivenöl
3 EL Mehl
250 ml teilentrahmte Milch
250 ml Hühnerbrühe
2 TL Miso
schwarzer Pfeffer

2.
FÜR DIE STREUSEL:
100 g Protein Pancakes
Protein Pancakes
Protein Pancakes
Mehr Protein steckt in keinem Frühstück.
3.7/5
9,99 €
320 g
(31,22 €/1 kg)
45 g Hafer
30 g gemahlene Mandeln
3 Zweige Thymian, Blätter gepflückt
45 g Olivenöl
2 EL Wasser

Hähnchen-Lauch-Crumble

Die klassischen Aromen von Hühnerpastete, leicht gemacht

Während Streuselkuchen normalerweise mit Nachtisch assoziiert wird, haben wir ihn hier auf den Kopf gestellt und eine herzhafte Variante mit Huhn und Lauch zubereitet. Mit einem knusprigen Thymian-Streusel-Belag und einer cremigen Béchamel mit Misogeschmack, hat auch unsere Variante alle Aromen einer klassischen Hähnchen-Lauch-Pastete, ohne dass du dafür irgendwelche Backkünste brauchst! Die Verwendung unseres Protein Pancake Mix anstelle von Mehl im Belag sorgt für die Extraportion Protein.

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180C / 350F (Umluft) vorheizen (200C / 400F ohne Umluft).
  • Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Lauch hinzufügen. Umrühren, dann mit einem Deckel abdecken und die Hitze auf niedrig stellen. 10 Minuten kochen, bis der Lauch weich ist, dann in eine Auflaufform geben.
  • Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und die Hähnchenbruststücke hinzugeben, bis sie goldbraun und durchgebraten sind. Diese in dieselbe Auflaufform wie den Lauch geben.
  • Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und den Spinat mit einem kleinen Schluck Wasser hinzufügen. Mit einem Deckel abdecken und auf kleiner Flamme kochen. Etwa 2 Minuten stehen lassen, bis der Spinat gar ist. Den Deckel abnehmen, abtropfen lassen und den Spinat in die Auflaufform geben.
  • FÜR DIE SAUCE: Erhitze das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Das Mehl hinzufügen und unter Rühren etwa 1 Minute lang zu einer Paste verrühren. Nach und nach die Milch und dann die Hühnerbrühe einrühren, bis eine glatte, cremige Sauce entsteht. Zum Schluss das Miso einrühren und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • Diese Sauce über den Inhalt der Auflaufform gießen und umrühren.
  • Für den Streuselbelag: Pancake-Mischung, Haferflocken, Mandeln und Thymian in eine große Schüssel geben und vermengen. Das Olivenöl und das Wasser hinzufügen und von Hand zu einer feuchten, krümeligen Masse verkneten.
  • Verteile sie gleichmäßig über der Füllung in der Auflaufform. 10-15 Minuten backen, bis die Oberfläche goldgelb ist.
  • Guten Appetit!
Wenn du noch mehr Ideen für ein gemütliches Abendessen brauchst, schau dir unser Rezept für Pilz-Bourguinon an.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Mehr Rezepte die du lieben wirst