Vegane Kürbis Pasta

Cremiges Nudelgericht mit wenigen Zutaten

Vegane Kürbis Pasta
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 35 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 560
Proteine 53 g
Fett 19 g
KH 39 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

0.5 Zwiebel, rot
200 g Kürbis (z.B. Hokkaido-Kürbis)
10 g Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
3 Salbeiblätter
5 g Olivenöl
Salz, Pfeffer

Vegane Kürbis Pasta

Cremiges Nudelgericht mit wenigen Zutaten

Von: Chiara
Chiara ist Ökotrophologin und ein echter Foodie. Sie entwickelt gemeinsam mit unserem R&D Team neue, spannende Premium Produkte und kreiert außerdem gesunde und easy Rezepte für deine Fitness-Küche.
Jedes Jahr das selbe Problem, kaum hat sie angefangen, schon ist sie wieder vorbei: die Kürbis-Zeit. Damit du auch dieses Jahr wieder in den Genuss des orangenen Glücks kommst, haben wir für dich mit unserem Kürbis Pasta Rezept ein veganes Gericht gezaubert, das dein Seelenwärmer für die kalten, regnerischen Herbsttage ist. Natürlich haben wir das Comfort Food schlechthin für dich verfeinert, so genießt du dein Nudelgericht mit Kürbis ohne kalorienreiche Zutaten. Der Clou: Der herbstliche Genuss ist proteinreich, vegan und am wichtigsten super lecker. Durch den knusprigen Salbei wirst du zum wahren Küchenprofi und genießt eine Kürbis Pasta der Extra-Klasse und das in nur wenigen Schritten.

Zubereitung

  • Zutaten:
    0,5  Zwiebel, 200 g Kürbis
    Zwiebel würfeln. Kürbis ggf. schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Zutaten:
    10 g Olivenöl
    In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die gewürfelten Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. anschwitzen.
  • Zutaten:
    300 ml Gemüsebrühe
    Kürbis mit in die Pfanne geben, kurz anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ungefähr 10 Min. köcheln lassen, bis der Kürbis durch ist.
  • Zutaten:
     etwas Salz, Pfeffer
    Anschließend alles mit einem Pürierstab pürieren. Ggf. noch etwas mehr Gemüsebrühe dazugeben, sodass eine cremige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zutaten:
    In der Zwischenzeit das Nudelwasser aufsetzten. Sobald das Wasser kocht, reichlich salzen und die Protein Pasta ins Wasser geben. Für 7 Min. kochen.
  • Zutaten:
    5 g Olivenöl, 3  Salbeiblätter
    Das restliche Olivenöl in einer kleine Pfanne erhitzen und die Salbeiblättern darin vorsichtig anbraten, bis sie knusprig sind. Auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Pasta abgießen und in die Pfanne mit der Kürbissauce geben. Kürbis Pasta vermengen und eventuell nochmals verdünnen.
  • Kürbis Pasta servieren und mit den knusprigen Salbeiblättern garnieren.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Du brauchst mehr Inspiration für schnelle, vegane Nudelgerichte? Dann besuch doch auch mal unser Rezept für leckere Protein Pasta mit Grünkohl Pesto.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten