Saftige Protein Brownies glutenfrei

Der gesunde Protein-Schoko-Snack

Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 30 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 173
Proteine 11 g
Fett 8 g
KH 12 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

Wir haben 8 Brownie-Stücke geschnitten. Ein Stück enthält etwa 173 kcal und 11 g Protein.
3 reife Bananen, mittelgroß
60 g Whey Protein nach Wahl von foodspring
20 g Kakaopulver

Saftige Protein Brownies glutenfrei

Der gesunde Protein-Schoko-Snack

Fitness Editor
Julia ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Sie schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.
Diese Protein Brownies benötigen kein Mehl und lassen sich sehr schnell vorbereiten. Wenn du möchtest, dass diese noch ein bisschen mehr aufgehen, kannst du etwas von unserem Backprotein dazugeben. 3-4 Esslöffel sind genug. Dieses enthält neben Molkenprotein nämlich noch Backpulver.

Zubereitung

  • Den Backofen auf 165 °C vorheizen.
  • Die Erdnussbutter ohne Deckel in der Mikrowelle zweimal für ca. 10 Sekunden etwas erwärmen. Zwischendurch umrühren.
  • Mit den restlichen Zutaten mit einem Rührgerät oder Löffel zu einem cremigen Teig vermengen.
  • Eine flache Brownie-Backform gut einfetten und den Teig hineingeben.
  • Brownies für 20-23 min. bei 165 °C backen. Je kürzer die Backzeit, desto cremiger das Innere. 
  • Auskühlen lassen und in 8 Stücke schneidnen.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp:

Besonders saftig werden die Brownies, wenn sie im Kühlschrank für einige Stunden abkühlen und durchziehen.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare