Rohkostsalat Rotkohl-Karotte-Apfel

Knackig-frischer Rohkostsalat

Farbenfroh und abwechslungsreich sollte gesunde Ernährung sein. Dieses Rohkostsalat Rezept ist genau das und noch dazu sehr lecker.

">
Ziel Shape
Gesamtzeit 25 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 300
Proteine 3 g
Fett 16 g
KH 33 g
Zutaten …

4 Personen

Deine Einkaufsliste

Das Rezept ergibt 4 Portionen Salat. 1 Salat enthält 300 kcal und 3 g Protein.
500 g frischer Rotkohl
150 g Karotten
250 g Äpfel
4 EL Honig
6 EL Balsamicoessig
4 EL Olivenöl
2 EL Senf
1 Stück Ingwer (geschält, halbe Daumengröße)
Salz, Pfeffer

Rohkostsalat Rotkohl-Karotte-Apfel

Knackig-frischer Rohkostsalat

Fitness Editor
Julia ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Sie schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.
Farbenfroh und abwechslungsreich sollte gesunde Ernährung sein. Dieses Rohkostsalat Rezept ist genau das und noch dazu sehr lecker.

Zubereitung

  • Schneide den Rotkohl in zwei Hälften, entferne den Strunk und in dünne Streifen schneiden oder raspeln.
  • Karotten und Äpfel ebenfalls raspeln. Ingwer in feine Stücke schneiden.
  • Ingwer, Honig, Öl, Essig und Senf in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und für 5 Minuten köcheln lassen.
  • Anschließend alle Zutaten in einer großen Schüssel mit dem Dressing übergießen, nach Geschmack salzen, pfeffern und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 
  • Vor dem Servieren den Rohkostsalat mit gerösteten Sesamkörnern und gehackten Walnüssen oder unseren Chia Samen garnieren.
  • Vor dem Servieren den Rohkostsalat mit gerösteten Sesamkörnern und gehackten Walnüssen oder unseren Chia Samen garnieren.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Blanchiere den Rohkostsalat für ca. 3 Minuten in kochendes Wasser mit 1 EL Essig, so wird der Salat bekömmlicher.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare