Saftiger Rhabarberkuchen mit Streusel

Unkomplizierter veganer Kuchen

Rhabarberkuchen mit Streusel
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 80 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 239
Proteine 4 g
Fett 11 g
KH 29 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

Den Kuchen in 12 gleichgroße Stücke schneiden. 1 Stück enthält 239 kcal und 4 g Protein.
1.
Für den Teig:
120 g Apfelmark
100 g Kokosblütenzucker
200 ml Sojamilch
1 TL Vanilleextrakt
250 g Hafermehl (oder Dinkelmehl)
1 Pck. Backpulver

2.
Für den Belag:
300 g Rhabarber
40 g Kokosöl
70 g Hafermehl (oder Dinkelmehl)
20 g Mandelblättchen

Saftiger Rhabarberkuchen mit Streusel

Unkomplizierter veganer Kuchen

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Wir freuen uns wie verrückt auf den Frühling. Er bringt nicht nur warme Temperaturen, sondern auch leckeres regionales Obst & Gemüse. Rhabarber zum Beispiel. Deshalb haben wir uns ein richtig köstliches Rhabarberkuchen Rezept für dich ausgedacht. Mit den perfektesten zuckerfreien Streuseln obendrauf. Der Kuchen schmeckt so lecker wie bei Oma und ist nährwerttechnisch ein ganz klarer Sieger.

Zubereitung

  • Zutaten:
    120 g Apfelmark, 100 g Kokosblütenzucker, 60 g Kokosöl, 200 ml Sojamilch, 1 TL Vanilleextrakt
    In einer großen Schüssel Apfelmark, Kokosblütenzucker, flüssiges Kokosöl, Sojamilch und Vanilleextrakt vermischen.
  • Zutaten:
    250 g Hafermehl , 1 Pck. Backpulver
    Nun Hafermehl und Backpulver mit in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig vermengen.
  • Den Teig in eine eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø22-24cm) geben. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Zutaten:
    300 g Rhabarber
    Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Rhabarberstücke gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit den Händen etwas festdrücken.
  • Zutaten:
    40 g Kokosöl, 4 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack, 70 g Hafermehl
    Für die Streusel in einer kleinen Schüssel festes Kokosöl, Flavour Kick und Hafermehl miteinander vermengen. Dafür gerne die Hände nehmen, bis eine krümelige Konsistenz entsteht.
  • Zutaten:
    30 g Mandelblättchen
    Streusel auf den Rhabarberkuchen verteilen. Anschließend mit Mandelblättchen bestreuen.
  • Rhabarberkuchen für 55-60 Min. zugedeckt backen. Den Kuchen die letzten 10 Min. aufgedeckt weiterbacken. Stichprobe machen.
  • Den Rhabarberkuchen etwas auskühlen lassen und anschließend in 12 gleichgroße Stücke schneiden.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Wenn du diesen Kuchen außerhalb der Rhabarberzeit backen möchtest, kannst du statt Rhabarber auch Obst verwenden, z.B. Äpfel, Birnen, Beeren nach Wahl, Mandarinen, Kirschen, Pflaumen, Aprikosen, etc.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten