Karamell Popcorn Rezept

versüßt deinen Kinoabend garantiert

10 Mins
leicht
Shape
Süßes Popcorn ohne Zucker. Eigentlich undenkbar. Wenn du statt des Zuckers aber unser Whey Protein Karamell verwendest, dann ist das ein guter Ersatz. Und liefert dir wertvolle Proteine. Überzeuge dich selbst!

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
346 kcal
477 g / 100g
Kohlenhydrate
25 g
34 g / 100g
Proteine
17 g
23 g / 100g
Fett
19 g
26 g / 100g

Zutaten Personen

Es ergeben sich etwa 2 Portionen. 1 Portion hat 346 kcal und 17 g Protein.
2 EL Sonnenblumenöl
70 g Popcornmais
1 EL
Erdnussbutter
Erdnussbutter
4,99 €
(2,00 €/100g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
30 g
Whey Protein Karamell-Geschmack
Whey Protein Karamell-Geschmack
29,99 €
(39,99 €/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2 Prisen Meersalz

Zubereitung

  • Für das Popcorn 2 EL Sonnenblumenöl in einem großen Topf heiß werden lassen.  
  • Die Maiskörner hineingeben. Deckel auf den Topf. Wenn die ersten Körner aufpoppen, die Herdplatte ausschalten. Zwischendurch rütteln, bis das Popcorn fertig ist.
  • Die Erdnussbutter in der Mikrowelle oder einem Wasserbad erwärmen, sodass sie flüssig ist. 
  • Das Popcorn in einen verschließbaren Beutel geben und die Erdnussbutter hinzufügen. Gut schütteln.
  • Das Whey Protein und Meersalz ebenfalls in den Beutel geben. Gut schütteln.
  • In eine Schüssel geben und warm oder kalt servieren.
  • Guten Appetit!

unser tipp

Wenn du gerade keine Erdnussbutter zur Hand hast, dann gib 1 EL Sonnenblumenöl (oder das Öl deiner Wahl) mit in die Tüte. Hauptsache du nimmst eine flüssig-ölige Komponente, sodass das Protein Pulver am Popcorn klebt.

inspiration

Lust auf einen anderen Geschmack? Verwende auch Whey Protein Sorten wie: Schokolade, Cocos Crisp, Vanille, Kaffee, Haselnuss. Fruchtiges Erdbeer Popcorn stellen wir uns auch lecker vor.

Comments

shares