Herzhafte Crêpes

Herzhafte Crêpes mit Spiegelei

Crêpes Rezept einfach

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
20 Mins
leicht
Muskelaufbau
So könnte dein gemütliches Sonntagsfrühstück aussehen. Herzhafte Crêpes backen war noch nie so einfach. Das geht mit unserer Protein Pancakes Backmischung ganz hervorragend. Goldbraun und luftig zubereitet – in unter 5 Minuten. Und das Spiegelei brät sich danach wie von alleine. Mehr Protein steckt in keinem Frühstück!

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
300 kcal
125 g / 100g
Kohlenhydrate
8 g
3 g / 100g
Proteine
36 g
15 g / 100g
Fett
13 g
6 g / 100g

Zutaten Personen

80 g
Protein Pancakes
Protein Pancakes
9,99 €
(31,22 €/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
230 ml Wasser
10 g
Kokosöl
Kokosöl
6,99 €
(21,84 €/1000g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2 Eier
2 Scheiben Hähnchen- oder Putenbrust
Salz, Pfeffer, Dill

Zubereitung

  • Protein Pancakes Backmischung und Wasser in einen Shaker oder in eine Schüssel geben. Ordentlich vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Die Hälfte des Kokosöls in einer großen Pfanne heiß werden lassen und nacheinander 2 Crêpes ausbacken. Beiseitestellen.
  • Pfanne mit dem restlichen Kokosöl einfetten und 2 knusprige Spiegeleier bei mittlerer Hitze zubereiten.
  • In die Mitte der Crêpes jeweils eine Scheibe Hähnchen- oder Putenbrust und ein Spiegelei geben. Alle Seiten umschlagen.
  • Herzhafte Crêpes mit Salz, Pfeffer und Dill garnieren.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Für eine vegetarische Variante kannst du statt der Hähnchen- bzw. Putenbrust Feta- oder Streukäse verwenden.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares