Mit Protein Cream gefüllte Pancakes

Cremige Füllung ohne Palmöl

Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 300
Proteine 29 g
Fett 15 g
KH 14 g

Mit Protein Cream gefüllte Pancakes

Cremige Füllung ohne Palmöl

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Fluffige Pancakes mit flüssigem Kern. Wer kann da widerstehen, wenn die noch warme Protein Cream im Inneren auf dich wartet. Doch ein schlechtes Gewissen musst du bei diesem Frühstück nicht haben. Für unsere Pancakes und Protein Creams haben wir den Proteinregler voll aufgedreht. Und du sparst außerdem ordentlich Kohlenhydrate.

Zubereitung

  • Protein Pancakes Backmischung und Wasser in einen Shaker oder in eine Schüssel geben. Ordentlich vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Kokosöl in einer Pfanne heiß werden lassen.
  • 2 EL Teig in die Pfanne geben. 1 TL Protein Cream in die Mitte platzieren. Wieder mit 1 EL Teig bedecken. Pancake wenden und ausbacken.
  • Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.
  • Gefüllte Pancakes servieren und mit Toppings nach Wahl anrichten.
  • Guten Appetit!
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten