Quinoa Protein Porridge

Quinoa Protein Porridge

das glutenfreie power frühstück

einfach
15 mins
Muskelaufbau

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 312 kcal 98 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 39 g 12 g / 100 g
Proteine 24 g 7 g / 100 g
Fett 6 g 2 g / 100 g

Zutaten:
Person

Für das Porridge:
60 g Quinoa, trocken
120 ml Wasser
120 ml Mandelmilch (oder andere Milch)
20 g
Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
29,99 €
(39,99 €/1kg)
Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
1 Prise Zimt
Für das optionale Topping:
heiße Blaubeeren, Joghurt, gehackte Nüsse
Dieses Frühstück steckt garantiert voller Nährstoffe und hält dich lange satt. Quinoa kann auch für süße Speisen verwendet werden und ist hier eine gute Alternative zu Haferflocken. Für das Grundrezept benötigst du idealerweise unser leckeres Whey Protein

Zubereitung:

Das Rezept ergibt eine Portion mit. Ohne Topping enthält es 312 kcal und 24 g Protein.

  1. Quinoa und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Für 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln.
  2. Mandelmilch und Zimt dazugeben. Umrühren und für weitere 3-5 Minuten köcheln lassen, bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Das Whey Protein gut untermengen.
  4. Porridge in eine Schüssel geben und nach Belieben mit Jogurt, Beeren, Nüssen, etc. garnieren.
  5. Bon appetit!

was ist quinoa?

Wusstest du, dass Quinoa gar kein richtiges Getreide ist? Man nennt es "Pseudogetreide". Pseudo deshalb, weil es zunächst wie ein Getreidekorn aussieht, aber botanisch eigentlich nichts mit diesem zu tun hat. Quinoa ist ein Gänsefußgewächs und gehört somit zur selben Familie wie Mangold, Spinat und Rote Bete. Folglich ist es auch glutenfrei.