Protein-Kokos-Pralinen

Protein-Kokos-Pralinen

süße zuckerfreie Kokos Kugeln

einfach
10 mins
Muskelaufbau

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 102 kcal 488 kcal / 100 g
Kohlen­hydrate 2 g 9 g / 100 g
Proteine 4 g 21 g / 100 g
Fett 8 g 40 g / 100 g

Zutaten:
Person

Für die Pralinen:
60 g Kokosraspeln
3 EL Mandeln, gemahlen
30 g
Whey Protein Cocos Crisp
Whey Protein Cocos Crisp
29,99 €
(39,99 €/1kg)
Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
2 EL
Protein Cream Cocos Crisp
Protein Cream Cocos Crisp
4,99 €
(2,50 €/100 g)
Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
40 ml Milch nach Wahl (z.B. Kuh-, Mandel- oder Kokosmilch)
Für die Toppings:
10 Mandeln, geschält
3 EL Kokosraspeln

Knackige Kokosflocken in feiner Milchcreme. Unsere neue Protein Cream schmeckt wie der Sommer. Mit diesen Pralinen verlängerst du die Strandsaison garantiert. Im Handumdrehen gerollt und ohne Zuckerzusätze.

Zubereitung:

Aus dem Rezept bekommst du 10 Pralinen. 1 Praline enthält ca. 102 kcal und 4 g Protein.

  1. Alle Zutaten für die Pralinen in einer Küchenmaschine oder einem Mixer vermengen, bis eine formbare Masse entsteht. 
  2. Mit den Händen etwa 10 gleichgroße Kugeln formen. Dabei jeweils eine Mandel ins Innere drücken. 
  3. Die Pralinen in Kokosraspeln wälzen und zum Aufbewahren im Kühlschrank lagern.
  4. Bon appetit!