Mount Everest III

Keiner hat gesagt, dass es leicht ist. Schritt für Schritt bringt dich unser Mount Everest III Workout zu deinem persönlichen Ziel. Let´s go!
Fitness Editor & Fitness-Ökonomin
Deborah ist Fitness-Ökonomin und Personal Trainer und schreibt unsere Fitness-Artikel. Außerdem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.
Übersicht
Abnehmen
Ganzkörper
ab 30 min
Profi
Equipment
Matte

Trainierte Muskulatur

Beschreibung

Mount Everest III ist ein HIIT Training, zugeschnitten auf dein Trainingslevel.

HIIT steht für High Intensity Interval Training (hochintensives Intervalltraining). Das HIIT ist einer der beliebtesten und effektivsten Trainingsmethoden. Es ist nicht nur ein Fettkiller Workout, sondern auch deine Muskeln werden gefordert. Hochintensive Belastungsphasen (50 Sekunden) wechseln sich mit Erholungsphasen (10 Sekunden) ab. Nach jeder Runde kannst du dich bis zu 90 Sekunden erholen. Trainiere 5-6 Runden.

Sollten dir die Military Plank zu leicht sein, kannst du sie gegen eine Superman Plank austauschen. Achte immer auf eine saubere und kontrollierte Übungsausführung und halte deinen Körper unter Spannung.

Mache dich vor dem Training gut warm! Viel Spaß bei unserem Workout.

Du bist dir nicht sicher, ob dieses Workout das Richtige für dich ist?

Starte jetzt unseren kostenlosen Body Check, um es herauszufinden!

Starte jetzt!
Mount Everest III
1. Jumping Jacks
50 Sek.
Weiterlesen
In questo video foodspring ti mostra come eseguire correttamente l'esercizio: Jumping Jacks. Si tratta di un esercizio per tutto il corpo, in cui alleni non solo il sistema cardiovascolare, ma anche i muscoli e la resistenza. Mettiti in posizione eretta: le braccia sono lungo i fianchi e le mani toccano le cosce. Ora avvicina le braccia sopra la testa e allo stesso tempo salta allargando le gambe. Riporta le braccia lungo i fianchi e contemporaneamente salta di nuovo riavvicinando i piedi.
2. Jumping Lunges
50 Sek.
Weiterlesen
Dieses foodspring Video zeigt dir die richtige Ausführung von Jumping Lunges. Jumping Lunges sind gesprungene Ausfallschritte. Neben dem Training für die Beine und Po, wird auch dein Herz-Kreislaufsystem und deine Ausdauer optimal gefordert. Drücke dich explosionsartig vom Boden ab und springe so hoch, dass du in der Luft dein Bein wechseln kannst. Lande in einem tiefen Lunge. Halte deine Körperspannung und achte auf deine Knie. Sie sollten leicht nach außen fallen und nicht hart auf dem Boden aufschlagen.
3. Air Punches
50 Sek.
Weiterlesen
Air Punches: foodspring te explica en este vídeo cómo realizar el ejercicio correctamente. Con los Air punches lo que hacemos es soltar los puños en el aire, alternando con cada uno de ellos. Aprieta bien las manos en forma de puño y, de pie, suéltalos al aire delante de tu cuerpo. Con cada uno de los puñetazos, haz que la parte superior de tu cuerpo gire ligeramente.
4. Russian Twists
50 Sek.
Weiterlesen
In questo video foodspring ti mostra come eseguire correttamente l'esercizio: Russian Twists. Questo esercizio è rivolto in particolare ai muscoli addominali obliqui. Siediti sul pavimento tenendo la schiena dritta. Le tue gambe sono leggermente flesse in aria. Ora gira il busto a sinistra e a destra alternativamente e cerca di toccare il pavimento accanto a te con le mani. Cerca di tenere la schiena dritta durante l'esecuzione dell'intero esercizio.
5. Military Plank
50 Sek.
Weiterlesen
In questo video foodspring ti mostra come eseguire correttamente l'esercizio: Military Plank. Questa versione del plank classico richiede un bilanciamento e una potenza extra nel centro del corpo. Parti appoggiandoti sugli avambracci, con i gomiti alla stessa altezza delle spalle, e l'addome e i glutei in tensione. Ora solleva il corpo, mettendo prima una mano e poi l'altra nel punto in cui prima c'erano i gomiti, in modo da sostenerti sui palmi delle mani. Da qui torna giù, passo dopo passo, fino agli avambracci. Importante: mantieni i fianchi sempre paralleli al pavimento. Esegui l'esercizio in modo lento e consapevole, mantenendo la tensione tra ventre e glutei, per mantenere la stabilità.
6. Deadlifts
50 Sek.
Weiterlesen
Dieses foodspring Video zeigt dir die richtige Ausführung von Deadlifts (Kreuzheben). Kreuzheben ist wie die Kniebeuge eine klassischen Übung aus dem Kraftsport. Auch ohne Gewichte kannst du effektive deine Beine, Waden, Gesäß und Rücken trainieren. Stelle dich aufrecht hin. Platziere deine Fingerspitzen an deine Schläfen. Schiebe dein Gesäß nach hinten und dein Oberkörper beugt sich nach vorne. Die Knie werden leicht gebeut. Richte dich wieder in den aufrechten Stand auf.
Du willst das Workout für später speichern?

Starte jetzt mit deinem Workout! Download unser kostenloses Workout und nutze es wann immer du willst

Download Workout
Unser Tipp
Ideal vor und während des Trainings
Sparkling Aminos
Sparkling Aminos
2,69 €
(8,15 €/1000 ml)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Voller Fokus mit dem Koffein aus Gurana.

Essenzielle Aminosäuren für deine Muskulatur.

Ideal nach dem Training
3K Protein
3K Protein
24,99 €
(33,32 €/1kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Aller guten Dinge sind 3!

Whey Protein, Ei Protein und Casein Protein versorgen deine Muskulatur

bis zu 7 Stunden mit Eiweiß!

Ideal nach dem Training
L-Glutamin
L-Glutamin
24,99 €
(24,50 €/100g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nichts kann dich stoppen?

Verbessere deine Regeneration!

Mit unserem L-Glutamin schneller wieder fit für dein nächstes Workout!

Kommentare