2 min read

9 Rezepte für mehr Energie nach dem Laufen

two bowls of Tuna courgette and chilli pasta with a slice of lemon
Content Editor & Ökotrophologin
Leyla ist Ökotrophologin. Sie schreibt Artikel über Ernährung & einen gesunden Lifestyle. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Ernährungspläne.

Du hast mehr als 100 % gegeben. Dabei ist es ganz egal, ob bei einem intensiven Long Run oder einer kraftvollen Intervall-Session – nach dem Joggen ist es wichtig, die Energiespeicher deines Körpers wieder aufzufüllen. Ohne das richtige Essen nach dem Joggen, keine Regeneration. Also alle Augen auf die Auswahl deiner Post-Run-Mahlzeit!

Direkt nach dem Laufen bekommst du keinen Bissen runter? Leicht verdauliche Snacks und flüssige Nahrung können schnelle Abhilfe schaffen und deinen Körper mit Energie versorgen. Wir setzen nach dem Run immer auf einen cremigen Protein-Shake.

Hat sich dein Puls langsam normalisiert und du hast ein ausgiebiges Stretching sowie eine heiße Dusche hinter dir kommt der Hunger meist von ganz allein. Etwa 1-2 Stunden nach dem Joggen gilt es, die Energiespeicher des Körpers nachhaltig aufzufüllen. So gewährleistet du nicht nur maximale Recovery, sondern auch viel Power bei deinem nächsten Run. Worauf es beim Essen nach dem Joggen ankommt? Setz auf eine ausgewogene Mahlzeit mit komplexen Kohlenhydraten, hochwertigen Proteinen und ungesättigten Fettsäuren. Koche möglichst frisch – die Inspiration dafür bekommst du hier. Was dich nicht nur nach dem Training, sondern auch davor und währenddessen mit allem Wichtigen versorgt, ist unser Ausdauer Paket.

#1 Pasta mit Thunfisch, Zucchini und Chili

Dieses Pasta-Rezept mit Thunfisch, Zucchini und Chili liefert dir eine ordentliche Portion Protein und ist im Handumdrehen zubereitet. Knusprig geröstete Semmelbrösel als Ad on sorgen für den extra Crunch.

two bowls of Tuna courgette and chilli pasta with a slice of lemon
©foodspring

#2 Knoblauch-Ingwer-Lachs mit gebratenem Reis

Dieses Rezept kombiniert süß und salzig marinierten, gegrillten Lachs und gebratenen Reis mit viel Gemüse. Da bleiben keine Wünsche offen!

Garlic Ginger Salmon with fried rice
©foodspring

#3 Ricotta-Gnocchi

Hast du mal etwas mehr Zeit nach dem Joggen? Ausgiebige Koch-Sessions nach langen Läufen, – eine unserer Lieblingsbeschäftigungen am Wochenende. Und was eignet sich da besser als unser Rezept für Ricotta-Gnocchi in der Frühlings-Version?

Ricotta Gnocchi with asaparagus pesto and peas
©foodspring

#4 Farbenfrohe Quinoa Bowl mit Rote Beete Dressing

Alles, was dein Körper braucht in einer Bowl. Vollwertig und lecker.

Bunte Quinoa Bowl
©foodspring

#5 Kichererbsensalat

Du bist auf der Suche nach einem schnellen Rezept mit vielen frischen Zutaten? Dieses Kichererbsensalat Rezept lässt sich im Nu zubereiten und ist auch ideal zum Vorbereiten geeignet. Wenn es nach dem Run mal schnell gehen muss!

Kichererbsensalat
©foodspring

#6 Pinker Couscous Salat mit Rote Beete

Hier haben wir ein weiteres Rezept aus der Kategorie ideal zum Vorbereiten für dich. Dank der roten Beete ist dieses Rezept gleichzeitig ein echter Hingucker.

Pinker Couscous Salat
©foodspring

#7 Gekühltes Protein Porridge mit Mango & Kokosnuss

Wer sagt, dass das Essen nach dem Joggen immer herzhaft sein muss? Dieses kalte Protein Porridge ist ideal zum Vorbereiten und eignet sich hervorragend als nährstoffreiche Mahlzeit im Sommer.

Gekühltes Protein Porridge mit Mango & Kokos
©foodspring

#8 Green Goddess Sandwich

Essen für unterwegs ist für dich automatisch ungesund? Nicht mit diesem grünen Sandwich Rezept! Es bringt unser leckeres veganes Proteinbrot mit grünem Gemüse zusammen.

Green Goddess Sandwich
©foodspring

#9 Einfacher Fitness Nudelauflauf vegetarisch

Wer behauptet, Nudeln sind bei einem fitnessbetonten Lebensstil tabu, der liegt falsch. In unserem proteinreichen Nudelauflauf haben wir stets Zutaten gewählt, die dich nicht von deinen Zielen abbringen. Na los, genieß eine ordentliche Portion cremige Pasta, denn sie wird dich glücklich machen!

Fitness Nudelauflauf vegetarisch
©foodspring

Mehr Wissenswertes von foodspring:

Article sources
We at foodspring use only high-quality sources, including peer-reviewed studies, to support the facts within our articles. Read our editorial policy to learn more about how we fact-check and keep our content accurate, reliable, and trustworthy.