Rührei mit Roggenvollkornbrot

Der Frühstücksklassiker

Ziel Shape
Gesamtzeit 15 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 262
Proteine 22 g
Fett 16 g
KH 11 g
Zutaten …

1 Person

Deine Einkaufsliste

2 Eier
2 EL Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Scheibe Roggenvollkornbrot
etwas Schnittlauch

Rührei mit Roggenvollkornbrot

Der Frühstücksklassiker

Fitness Editor
Julia ist ausgebildete Fitnesstrainerin. Sie schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Workout-Pläne.
Gegen ein klassisches Rührei am Morgen kann man nichts sagen. Auf einer leckeren Scheibe Vollkornbrot ist es das optimale Frühstück für einen sauberen Start in den Tag.

Zubereitung

  • Schlage die Eier in ein Glas und verquirle sie mit der Milch. Füge Salz und Pfeffer hinzu.
  • Eine Pfanne erhitzen und Kokosöl schmelzen.
  • Die Eiermasse in die vorgeheizte Pfanne geben und kurz anbraten.
  • Anschließend mit einem Pfannenwender umrühren.
  • Roggenvollkornbrot toasten.
  • Rührei und Schnittlauch auf einem Teller mit dem Brot servieren.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Für eine extra Portion Protein kannst du dein Rührei mit Krabben oder Garnelen verfeinern.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare