Mini-Party-Burger

perfekte häppchen für dein party-buffet

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Why trust us?
40 Mins
leicht
Muskeldefinition

Die Feiertage stehen vor der Tür. Wenn du noch auf der Suche nach dem optimalen Partysnack bist, sind kleine, glutenfreie Burger eine tolle Idee. Fingerfood meets finest fitness food.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
136 kcal
157 g / 100g
Kohlenhydrate
3 g
3 g / 100g
Proteine
8 g
10 g / 100g
Fett
9 g
11 g / 100g

Zutaten Personen

Das Rezept ergibt 10 Burger. 1 Burger enthält ca. 136 kcal und 8 g Protein.
Für die Brötchen:
1 Pck.
Proteinbrot
Proteinbrot
6,99 €
(30,39 €/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
230 ml Wasser
Für den Belag:
100 g Basilikumpesto
50 g Mozzarella
100 g Aubergine, angebraten
50 g Zucchini, angebraten
50 g Tomaten
1 Zwiebel, klein
etwas Rucola

Zubereitung

  • Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Proteinbrot Backmischung mit Wasser zu einem Teig vermengen. Tischtennisballgroße Kugeln formen.
  • Kugeln für 25-30 Min. auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech backen.
  • In der Zwischenzeit sämtliches Gemüse in dünne Scheiben schneiden und anbraten.
  • Die fertigen Brötchen halbieren und beidseitig mit Pesto bestreichen. Mit Mozzarella, Rucola und Gemüse belegen.
  • Zusammenklappen und mit einem Schaschlikspieß fixieren.
  • Guten Appetit!

Unser tipp

Für die veganen Partygäste gibt es bei uns im Shop eine leckere Alternative zum vegetarischen Proteinbrot. Schau mal hier vorbei.

Comments

shares