Low Carb Vanillekipferl

Proteinreiches Low-Carb-Weihnachtsgebäck

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
90 Mins
leicht
Shape
Du möchtest zu Weihnachten auf Süßes nicht verzichten und trotzdem Low-Carb naschen? Perfekt! Mit unserem Low-Carb-Vanillekipferl-Rezept kannst du bedenkenlos ein leckeres Weihnachstgebäck genießen. Und das mit extra viel Protein.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
35 kcal
409 g / 100g
Kohlenhydrate
1 g
3 g / 100g
Proteine
2 g
24 g / 100g
Fett
3 g
34 g / 100g

Zutaten Personen

50 g gemahlene Mandeln
30 g
Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
29,99 €
(39,99 €/1kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
1 TL Bourbon Vanille
30 g weiche Butter
1 Ei
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung

  • Backofen auf 150° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem gleichmäßigen Teig vermengen.
  • Aus dem Teig eine Rolle formen und für ca. 1 h in den Kühlschrank stellen.
  • Anschließend aus die Teigrolle in 20 gleichgroße Stücke schneiden und daraus Halbmonde formen.
  • Danach die Vanillekipferl in dem 150° C vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten backen.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Zimt eignet sich ideal als Puderzucker-Alternative. Er hat kein Zucker und hilft den Insulinspiegel konstant zu halten. Statt des Whey Proteins kannst du außerdem auf deinen Shape Shake Vanille zurückgreifen.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares