Veganes Schokomousse

Veganes Schokomousse

Schokoladig lecker & gesund

Leicht
10 mins
Masseaufbau

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 420 kcal 169 kcal / 100 g
Kohlen­hydrate 43 g 17 g / 100 g
Proteine 5 g 2 g / 100 g
Fett 23 g 9 g / 100 g

Zutaten:
Person

1 Avocado, reif
2 EL Rohes Kakaopulver
3 EL Agavendicksaft
30 ml Hafer Drink (alternativ Mandel, Kokos, Reis, usw.)
Toppings
Kakaonibs
Nüsse
Kokosraspeln

Du hast Lust auf Schokolademousse? Probiere doch mal unser Rezept für Veganes Schokomousse – ganz ohne Milch und Ei. Für den extra Protein-Kick kannst du unser Vegan Protein hinzufügen.

Zubereitung:

Die Kalorienangabe bezieht sich auf das gesamte Rezept. 1 EL hat etwa 25 kcal.

  1. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen.
  2. Fruchtfleisch mit Kakaopulver und Agavendicksaft in eine Schüssel geben und pürieren bis eine gleichmäßige Masse ensteht.
  3. Abschließend die Milch schluckweise hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Die Creme in einer kleinen Schüssel anrichten und als Brotaufstrich oder mit dem Löffel genießen.

  5. Bon appetit!

unser tipp

Wir lieben das Vegane Schokomousse zum Frühstück als Brotaufstrich oder als süßen Nachtisch mit etwas frischen Früchten.