Schnelles Reissalat Rezept

Schnelles Reissalat Rezept

Einfacher Salat zum Grillen

einfach
30 mins
Muskelaufbau

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 342 kcal 188 kcal / 100 g
Kohlen­hydrate 46 g 26 g / 100 g
Proteine 5 g 3 g / 100 g
Fett 15 g 8 g / 100 g

Zutaten:
Personen

Für den Salat:
200 g Vollkornreis, trocken
200 g geröstete Paprika, aus dem Glas
2 kl. Karotten
3 Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
Für das Dressing:
50 ml Olivenöl
2 EL
Fruit Jam Aprikose
Fruit Jam Aprikose
4,99 €
(2,27 €/100 g)
Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
1 EL Senf
Salz, Pfeffer, Saft einer Zitrone, Mandelblättchen als Topping
<

Am Wochenende wird gegrillt. Dir fehlt noch der Salat zum Mitbringen? Kein Problem, wir schaffen Abhilfe! Bei diesem Rezept kann nichts schiefgehen. Auch das Dressing ist im Handumdrehen zusammengerührt und enthält statt Zucker eine fruchtig-leckere Zutat: unsere Fruit Jam

Zubereitung:

Das Rezept reicht für 4 Portionen. 1 Portion enthält 342 kcal und 5 g Protein.

  1. Reis nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. In eine große Schüssel geben. 
  2. Paprika, Karotten, Frühlingszwiebel in dünne Streifen schneiden. Petersilie hacken. 
  3. Gemüse zum kalten Reis geben und alles vermischen. 
  4. Alle Zutaten für das Dressing vermengen und über den Reissalat geben. Unterheben. 
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren kühl lagern. Nach Belieben mit gerösteten Mandelblättchen dekorieren.
  6. Bon appetit!

unser tipp

Aus diesem Rezept lässt sich auch ganz einfach ein Nudelsalat zaubern. Ersetz den Reis durch 300g Vollkornnudeln deiner Wahl. Der Rest kann so bleiben. Yummy!