Pikante Eier in Tomatensoße

Würzig-herzhaftes Fitnessfrühstück

Geeignet fürMuskeldefinition
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung

Nährwerte: pro 100g

61 kcal
Kalorien
4 g
Kohlenhydrate
3 g
Protein
3 g
Fett

Zutaten:

250 g Tomaten
1 rote Paprika, mittelgroß
50 g Zwiebel
400 g geschälte Tomaten
4 Eier, mittelgroß
1 EL Bio Kokosöl von foodspring
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver edelsüß
Frische Kräuter (z. B. Petersilie, Basilikum)
grobes Meersalz, Pfeffer
nach Belieben 1/4 TL Chiliflocken

Zubereitung der Pikante Eier in Tomatensoße

  • Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. 
  • Paprika und Tomate waschen und in kleine Stücke schneiden. 
  • Zwiebeln in einer Pfanne in Kokosöl glasig dünsten. Paprikawürfel hinzugeben und mitbraten. 
  • Kreuzkümmel darüberstreuen und alles bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten anbraten.
  • Tomatenwürfel und Dosentomaten dazu geben. Mit etwas Saft aus der Dose ablöschen.
  • Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Alles für ca. 10 Minuten köcheln.
  • Mit einem Löffel 4 Mulden in die Masse drücken. Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in die Mulden geben. 
  • Zugedeckt bei schwacher Hitze für weitere 5 Minuten köcheln bis die Eier leicht stocken.
  • Abschließend mit frischen Kräutern, Salz & Pfeffer servieren.

 

Shakshuka, Huevos Rancheros oder Uova in Purgatorio - das Frühstücksgericht basiert auf einer pikant-scharfen Tomatensoße und darin pochierten Eiern mit frischen Kräutern. Im arabischen Raum wird das Nationalgericht in einer gusseisernen Pfanne oder Tajine zubereitet. Traditionell wird Fladenbrot mit einer würzigen Soße dazu gereicht. 

 

 

Tipp

Kombiniere die Pikanten Eier in Tomatensoße ganz nach deinen Vorlieben mit frischen Spinat, Feta oder würzigen Speckwürfeln. Der Kreativiät sind keine Grenzen gesetzt!