Pumpkin Pancakes mit Vanille Ice Cream

Pumpkin Pancakes mit Vanille Ice Cream

die ultimative Brunch Idee für den Herbst

einfach
20 mins
Muskelaufbau

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 414 kcal 131 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 20 g 6 g / 100 g
Proteine 51 g 16 g / 100 g
Fett 11 g 3 g / 100 g

Zutaten:
Person

100 g Hokkaido Kürbis, weich gekocht
80 g
Protein Pancakes
Protein Pancakes
9,99 €
(31,22 €/1 kg)
130 ml Wasser
0.5 TL Zimt
1 Prise Muskatnuss
1 TL Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumen-, Kokosöl)
Für das Topping:
1 Portion
Protein Ice Cream Vanille-Geschmack
Protein Ice Cream Vanille-Geschmack
9,99 €
(4,16 €/100 g)
Pekannüsse
Ahornsirup (optional)

Draußen wird es allmählich kälter und die Blätter beginnen, sich zu verfärben. Mit diesen Pancakes bringen wir den Herbst direkt auf deinen Teller. Das perfekte Topping ist unser Protein Ice Cream!

Zubereitung:

Die Nährtwerte beziehen sich nur auf die Pancakes, welche in Öl ausgebacken wurden. Ohne Toppings. 414 kcal und 51 g Protein.

  1. Pancake Pulver zusammen mit dem Wasser, weichen Kürbis, Zimt und Muskatnuss in einem Mixer cremig mixen. 
  2. Tipp: Du kannst dafür auch einen Pürierstab verwenden.   
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und 4 Pancakes ausbacken. 
  4. Nach Belieben mit Protein Ice Cream, Nüssen und Ahornsirup toppen. 
  5. Bon appetit!

unser tipp

Wenn du das Rezept verdoppelst, kannst du einen richtigen Pancake-Turm bauen. So wie auf dem Foto; dort haben wir 2 Portionen zubereitet. Ein echtes Highlight beim nächsten Brunch!