Gefüllte Zucchini Rezept

Gefüllte Zucchini Rezept

vegetarisch & low carb genießen

einfach
30 mins
Abnehmen

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 488 kcal 78 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 15 g 2 g / 100 g
Proteine 43 g 7 g / 100 g
Fett 25 g 4 g / 100 g

Zutaten:
Person

30 g Zwiebel, weiß
2 Champignons
1 Tomate, mittelgroß
1 Zucchini, mittelgroß
1 TL Speiseöl (z.B. Sonnenblumen- oder Kokosöl von foodspring)
40 g
Protein Flakes
Protein Flakes
9,99 €
(33,30 €/1 kg)
Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
100 ml Gemüsebrühe
1 Ei
40 g Fetakäse
Salz, Pfeffer, frische Petersilie

Gefülltes Gemüse ist in deiner Fitnessküche ein Must-Have? Dann wird dir dieses Rezept sicher gefallen. Unsere Protein Flakes sind so vielseitig, dass wir sie hier als Hackfleischersatz verwenden. Lecker!

Zubereitung:

Das Rezept ergibt eine Portion mit 488 kcal und 43 g Protein.

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
  2. Zwiebel, Champignons und Tomate in kleine Würfel schneiden. Zucchini halbieren, Fruchtfleisch herauskratzen und ebenfalls klein schneiden.
  3. Alles in einer Pfanne mit dem Öl etwa 5 Min. glasig dünsten.
  4. Vom Herd nehmen. Protein Flakes und 50 ml Gemüsebrühe dazugeben, vermischen und etwas abkühlen lassen.
  5. Anschließend Ei und Feta in die Gemüsemischung geben und unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie dazugeben.
  6. Zucchinihälften in eine Auflaufform setzen und die restlichen 50 ml Gemüsebrühe dazu gießen.
  7. für 20 Min. im Ofen backen.

  8. Bon appetit!

unser tipp

Wenn du kein Fan von Zucchini bist, kannst du auch Paprika oder Aubergine aushöhlen, mit der Masse befüllen und im Ofen garen.